Die PlayStation 4 kann ab sofort bei Amazon vorbestellt werden

Thomas Jacob 30/05/2013


Darauf haben alle PlayStation-Fans gewartet. Die Erscheinung der neuen vierten Generation der Spielekonsole rückt näher. Jetzt bietet Amazon einen Reservierungsservice an, damit die PS4 zum Erscheinungstermin bereits an die wartenden Kunden ausgeliefert wird. Aktuell ist Weihnachten 2013 angepeilt und diser Termin scheint auch zu stehen.

PlayStation 4Hier als erstes der Link zur Vorbestellung: PS4 vorbestellen bei Amazon

PlayStation 4 – Was kann das Ding eigentlich?

Die PlayStation 4 ist bekanntlich die Nachfolger-Konsole der PS3 und soll diese in alles Belangen schlagen. Laut Herstellerangaben soll vor allem an der Geschwindigkeit und der Grafik gearbeitet worden sein. Die ohnehin schon beeindruckende Grafik der PS3 soll dabei noch weit getoppt werden.

Auch das Gameplay und die Menüführung allgemein sollen verbessert sein. Aus den Neuerungen sticht die Nutzung eines zweiten Bildschirms herraus. Dies versuchte Nintendo mit der Wii U über das mitgelieferte Pad und da war ich nicht wirklich überzeugt. (zum Artikel) Vermutlich wird Sony aus den Fehlern der Konkurrenz gelernt haben und die Selben nicht ebenso machen

PS4 MenüEbenfalls sehr interessant ist die engere soziale Verknüpfung, bis in die tiefsten Bereiche der PlayStation. So können die Gamer Chatten, sich austauschen und gegenseitig messen, um das Gamingerlebnis zu steigern. Das wird unterstützt durch die Cloud-Technologie, die von Gaikai bereitgestellt wird. Somit können verschiedene Nutzer auf gleiche Daten zugreifen und die sich daraus ergebenen Möglichkeiten sind immens. U.a. können so Spiele und weitere Inhalte ohne Download genutzt werden, davon ausgehend, dass eine ordentliche Internetanbindung der PS4 gegeben ist. Dafür steht wie bisher Gigabit-Lan und WLAN in den Standards IEEE 802.11 b/g/n bereit.

Der neue DualShock 4 Controller

DualShock 4 - ControllerWenn der Rechner das Gehirn des Systems ist, dann ist der neue DualShock 4 Controller das Herz des Ganzen. Er bietet eine Share Taste, mit der schnell Inhalte geteilt werden können. Sehr pratisch ist dabei die Möglichkeit in Echtzeit das Bild des Spiels über Streaming-Dienste (z.B. Ustream bereitzustellen. Andere Spieler können dort kommentieren oder gar direkt in das Spiel einsteigen. Der soziale Gedanke des Miteinanders wird durch solche Möglichkeiten aufgezeigt. Natürlich darf eine Facebook und Twitter Verbindung nicht fehlen, die über die Share-Taste aufrufbar ist.

Der Controller weist auf der Vorderseite eine LED-Leuchte auf (sehr gut auf dem Bild zu erkennen), die in unterschiedlichen Farben leuchten kann. Vorteil ist die Kenntlichmachung eines Spielers im Spiel. Wer kennt das nicht vom Fifa-Abend? “Welcher Spieler bin ich denn eigentlich?” Jetzt strahlt der Controller in eben dieser Farbe. Schönes Gimmick aber mehr wohl nicht.

Praktischer ist da schon das eingebaute Touchpad, das eine bessere Steuerung ermöglicht und vor allem die Menüsteuerung erleichtert.

Natürlich kann der DualShock 4 Controller auch schon vorbestellt werden. Hier geht es zum Amazon-Angebot: DualShock 4 bei Amazon vorbestellen

Technische Daten im Überblick

CPU: x86-64 AMD “Jaguar”, 8 cores
GPU: 1.84 TFLOPS, AMD next-generation Radeon based graphics engine
Speicher: 8GB GDDR5-Ram
Festplatte: eingebaut
Optisches Laufwerk: BD 6xCAV; DVD 8xCAV
Eingänge:USB 3.0, AUX
Netzwerk: Ethernet (10BASE-T, 100BASE-TX, 1000BASE-T)
WLAN: IEEE 802.11 b/g/n
Bluetooth 2.1 (EDR)
AV-Output: HDMI

PS4 vorbestellen bei Amazon

Spiele für die PlayStation 4

Natürlich ist die PS4 abwärtskompatibel zu den PS3-Spielen aber so richtig Spaß machen doch erst die neuen Titel :) Auch diese können bereits vorbestellt werden. Hier eine Auswahl an vorbestellbaren Titel, die es bei Amazon gibt:
Destiny PS4 fifa-14-ps4assassins-creed-iv-ps4watch-dogs-ps4

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!