iPhone App – Der Zurich Unfallhelfer

Daniel 28/03/2010


[Trigami-Review]

Da ich nicht im Besitz eines iPhones bin, habe ich diese App bei einem Freund testen können und es direkt weiter empfohlen. Für einen Führerschein benötigt man einen Erste-Hilfe-Kurs, doch das war es dann auch für die Zukunft. Aber sollte es dann wirklich einmal zu einem Ernstfall kommen, erinnert sich kaum noch einer an die wichtigsten Schritte zur Ersten Hilfe. Gerade stress sorgt oft dafür, dass wir wichtige Punkte vergessen und schnell einen Fehler begehen. Auch an wen wir uns zuerst richten sollen, welche Nummer wir nun wählen müssen und wie genau wir Passanten und Schaulustige zur Hilfe bitten können, vergessen wir einfach. Doch der Zurich Unfallhelfer schafft hier endlich Abhilfe.

Das kostenlose App beinhaltet folgende Themen:

  • Sicherheit – was muss alles beachtet werden, welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, usw.
  • Erste Hilfe – wie behandle ich den Verletzten, welche Schritte muss ich einhalten
  • Polizei rufen – wann muss die Polizei gerufen werden und welche Nummer wann verwenden
  • Beweise sichern – mit dem iPhone kein Problem, alles Schritt-für-Schritt
  • Sonstiges – weitere Infos zum Thema Unfall

Sehr interessant ist vor allem die GPS-Lokalisierung, wer sich also an einem schwer zugänglichen Ort befindet, oder nicht weiß wo man sich gerade genau aufhält, kann dank der Lokalisierung schneller gefunden werden.

In dem ersten Screenshot werden alle Funktionen im Überblick gezeigt, schnell und übersichtlich gelangt man so zu den entsprechenden Themen:

Der zweite Screenshot zeigt den Inhalt zum Thema Sicherheit an. Wie man sieht, wird man Schritt-für-Schritt durch alle wichtigen Punkte geleitet und ist so auf der sicheren Seiten:

Der nächste Screenshot zeigt den Punkt Notruf auf. Interessant ist auch, dass hier die W-Fragen noch einmal aufgelistet werden, diese bilden die Grundlage von jedem abgesetzten Notruf:


Wie bereits gesagt, ist der Erste-Hilfe-Kurs bei einigen sicherlich schon eine halbe Ewigkeit her, dank des Apps ist dies aber kein Problem mehr, so wird man auch hier Schritt-für-Schritt durch alle wichtigen Punkte geleitet:


Doch die Sicherung der Unfallstelle, absetzen eines Notrufs sowie die Erste-Hilfe ist nur der Anfang vom Ende. So sind Beweise von der Unfallstelle für Versicherungen von entscheidender Bedeutung. Dieses App hilft euch bei der Erstellung der richtigen Beweise.

Downloaden könnt ihr das kostenlose App hier: Download

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!