Airbag für Smartphones – Amazon mit Patent

Daniel 12/12/2012


Ein Airbag für Smartphones? Kann es so etwas überhaupt geben? Heute Morgen schaute ich in meinen Feedreader und dachte dabei zunächst an einen Scherz. Doch bei den Jungs von Mobilegeeks konnte ich dann genauer nachlesen worum es dabei geht. Schon 2010 wurde dieses Patent von Amazon eingereicht und nun wurde es Amazon zugeteilt. 

In der Zukunft sollen damit Smartphones vor Sturzschäden geschützt werden. Während des Falls wird der mögliche Schaden berechnet und kleine Düsen sollen das Smartphone dann noch in der Luft drehen. Es soll dann auf die entsprechende Seite gedreht werden, wo kleine Airbags das Gerät schützen. Momentan ist es vorerst für Smartphones und Tablets gedacht, das Unternehmen kann sich dieses System aber auch für Notebooks und Netbooks vorstellen.

Samsung Galaxy Nexus

Ich hätte mir das System schon jetzt gewünscht, denn dann würde mein Galaxy Nexus nicht wie auf dem Bild mit einem zerstörten Display weiterleben müssen. Eine Reparatur kommt für mich nicht in Frage. Ein neues Display würde für dieses Gerät rund 190 Euro kosten. Da es jedoch noch funktioniert, wird es solange wie möglich funktionstüchtig gehalten. Schade, Airbags hätten das Leben des Smartphones retten können.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!