1 Woche ohne Twitter – ging das?

Daniel 17/12/2012


Ob es eine Woche ohne Twitter ging, wollte ich in meinem Experiment Stufe 1 wissen. Dabei ging es aber nur darum nicht selbst aktiv im Netzwerk zu werden. Neue Beiträge werden dort automatisch veröffentlicht, das wollte ich auch nicht ändern. Das Ergebnis wunderte mich allerdings nicht und ehrlich gesagt, gibt es gar nicht so viel auszuwerten.

Sobald ein neuer Beitrag veröffentlicht wird, wird automatisch auch ein Tweet abgesetzt. Da ich diese Funktion nicht deaktiviert habe, kann ich darüber auch keine Statistik führen. Zudem ist die Veröffentlichung von neuen Beiträgen nicht konstant und somit eine Auswertung nur sehr schwer. Generell habe ich aber keinerlei Auswirkungen feststellen können. Follower sind geblieben und es kamen sogar noch welche dazu. Konversationen fanden in diesem Zeitraum ebenfalls nicht statt.

twitter-logo

In den Anfängen waren eben diese Dialoge noch möglich und heute ist es eher ein Monolog der Nutzer die das Social Network mit ihren Inhalten füttern. Die Inhalte werden von meiner Seite automatisch abgesetzt, ich schaue also nur gelegentlich hinein ob es Neuigkeiten gibt. Es ist auch schlichtweg zu zeitaufwendig geworden drei Netzwerke zu pflegen und ständig zu verfolgen. Hier muss man selbst Prioritäten setzen und die sind ganz klar nicht bei Twitter. Zumindest konnte ich dies in der einen Woche feststellen.

  • http://www.lucas-scheel.de Lucas Scheel

    Eine Woche!? Also ich finde den Zeitraum für ein solches “Experiment” definitiv zu kurz. Darüber hinaus kann es auch gar nicht messbar sein, wenn man die automatisierten Tweets nicht abschaltet.

    Konsequent wäre es in meinen Augen, dass man erstens einen längeren Zeitraum wählt und zweitens dann auch wirklich konsequent auf das Netzwerk verzichtet.

  • http://www.xyonline.de Daniel

    Im ersten Versuch wurde dies ja deutlich geschrieben, dass eben die automatischen Tweets bleiben. Es sollte lediglich beobachtet werden, ob man selbst unbedingt aktiv sein muss oder eben nicht. Eine Woche ist natürlich sehr kurz gewählt. Aber es ist eben auch erst die Stufe 1 des Versuchs. Sobald Twitter wieder Einsatz findet, werde ich deine Punkte einfließen lassen.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!