Der Wahnsinn mit den sinnfreien Apps

Daniel 08/03/2012


Alle Smartphonebesitzer kennen sie zur Genüge. Die sinnlosen und häufig auch sinnfreien Apps, die am besten ganz schnell wieder den Speicherplatz auf dem Smartphone räumen.

Das gilt sowohl für iPhone Besitzer als auch Besitzer von anderen Smartphones. Die Android und Apple Shops sind voll von kostenfreien aber auch kostenpflichtigen Apps, die kein Mensch benötigt.

Sinnfreie Apps

Einige der Apps sind so sinnfrei, dass sie nicht einmal den Speicherplatz auf dem Smartphone wert sind. Dazu gehören ganz sicher röhrende Elche oder Katzen, die schnurren, wenn man sie streichelt. Im Idealfall haben diese Apps zumindest noch am Anfang den Effekt, dass sie ganz lustig sind. Aber häufig sind sie nicht einmal das, sondern nerven nur. Der Erfolg der Apps misst sich jeweils daran, wie oft diese heruntergeladen werden. Unwichtig wird, wie oft diese wieder deinstalliert werden. Bei manchen Apps dürfte die Rate der Deinstallation bei 100 Prozent liegen.

sprechende Katze

Der Markt der Apps

Apps sind jedoch ein gewinnbringender Markt. Kostenfreie Apps bringen den Erstellern Werbeeinnahmen, die nicht zu unterschätzen sind. Bei manchen Apps drängt sich sogar der Verdacht auf, dass diese nur erstellt wurden, um Werbeträger zu sein. Hier ist dann häufig die Werbung das Sinnvollste der App. Bei manchen ist diese so groß und aufdringlich, dass ein versehentliches Draufklicken kaum vermieden werden kann.

Sinnvolle Apps

Es gibt jedoch auch Apps, die den Alltagstest durchaus bestehen. Dazu gehören auch kostenlose Apps, wie die von Lieferando. Mit dieser App können auch unterwegs Bestellungen abgeschickt werden. Aber auch eine Taschenlampenapp, die primär erst einmal sinnlos erscheint, kann einem sinnvolle Dienste erweisen, wenn man im Dunkeln das Schlüsselloch seines Autos oder der Eingangstür sucht.

Lieferando

Verwendung und Brauchbarkeit

Viele Apps werden selten benötigt und verbleiben dennoch auf dem Smartphone, weil sie irgendwann einmal gebraucht werden könnten. Auch wenn man nur selten Essen über das Smartphone bestellt, so ist man doch dankbar, wenn man das Bruschetta genau dorthin geliefert bekommt, wo man sich gerade befindet.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!