Ein Prepaid-Tarif muss her

Daniel 14/02/2011

Ein Prepaid-Tarif muss her

Momentan habe ich zwei Verträge an der Backe kleben. Neben dem bisher nebenher laufenden Vertrag von Vodafone (der im November definitiv gekündigt wird), nutze ich hauptsächlich einen Vertrag von Base mit individualisierten Flatrates.

Schon öfter habe ich darüber nachgedacht, ob es ein PrePaid-Tarif oder Vertrag sein sollte. Auch habe ich über Handyverträge ohne negative SCHUFA berichtet. Trotzdem ist die Auswahl einfach so riesig, dass man den Überblick verliert.

Doch der Entschluss steht nun fest und die Auswahl ist getroffen. Es wird definitiv als Zweithandy ein Prepaid-Tarif genutzt werden. Nun wird nur noch ein Vergleich von Prepaid-Tarifen durchgeführt und sich dann für den richtigen Tarif entschieden.

Im Grunde lege ich mich hier jedoch gar nicht zu stark fest und Flatrates bei Prepaid benötige ich auch nicht. Eigentlich möchte ich über die Nummer nur erreichbar sein. Zum Beispiel werde ich diese dann für das ePost-Verfahren nutzen. Zum Beispiel ob ein Fax oder ein Brief empfangen wurde und für Codes für irgendwelche Berechtigungen. Da mich dort das Login-Verfahren und Navigation zum Fax ein wenig nervt, genügt ein Blick aufs Handy.

Auch möchte ich dieses dann entsprechend gewerblich nutzen. Ein zweiter Vertrag macht hier für mich nicht wirklich Sinn, weil es einfach nicht so viele Telefonate gibt. Es gibt da sicher noch einige weitere Vorteile, warum man sich für einen Prepaid-Tarif entscheiden sollte.

Ich denke ich bin mit meiner Entscheidung zufrieden und brauche nun nur noch die Tarife genau vergleichen und ob vielleicht eine Option mir so gut gefällt, dass ich eine Entscheidung schnell treffen kann, denn vielleicht muss ich in Zukunft auch den Prepaid-Tarif umstellen und brauch ein wenig Handlungsfreiraum, der nicht immer gegeben ist.

Foto: flickr / beketchai

  • http://www.onlinelupe.de Jasmina

    Hi Daniel,

    nach jahrelangem Vertrags-Heckmeck und unerklärlich hohen Rechnungen bin ich nun auch seit ca. 3 Jahren nur noch mit Prepaid unterwegs und kann es eigentlich nur empfehlen.

    Meine Wahl fiel damals auf blau.de und ich muss sagen: Ich schreibe so einige SMS und telefoniere auch mal eine ganze Runde und komme mit 30,00 € Guthaben im Monat bestens klar.

    Weniger empfehlenswert finde ich die Prepaid Tarife der Telekom – schweineteuer.

    Viele Grüße
    Jasmina

  • http://webos-home.de Webo

    Na wenn Du hauptsächlich erreichbar sein willst,
    aber auch die Möglichkeit haben willst bei Bedarf umzustellen,
    dann nehm doch einen zweiten Base Vertrag,
    wenn de nicht anrufst u.s.w. kostet der doch nix.

    Ansonsten iss z.B. DiscoTel günstig,
    oder DiscoPLUS ( falls ne Internetflat benötigt wird ).

    Es gibt auch ne noch günstigere Möglichkeit incl. Internetflat ( 200MB ).
    100 Min + 100 SMS + Internetflat = 6,95 €

  • http://www.phindie.de/ Heiko Philippski

    Moin Daniel!

    Hast du dir schon mal http://www.netzclub.net angeschaut? Das nutze ich für mein 2. Handy und habe damit sogar 0 Euro Kosten!

    Ich hatte da mal auch was darüber in unserem Blog geschrieben gehabt. Läuft super und bin zufreiden damit.

    http://bit.ly/fTNtJ4

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!