Blogparade: Zeigt mir eure Zeitungsartikel und gewinnt

Daniel 26/10/2010


Ich habe erst gestern ein wenig in meiner alten Briefkiste die alten Zeiten Revue passieren lassen. Dabei ist mir aufgefallen, wie häufig man eigentlich selbst in der Zeitung in all den Jahren vorkommt ohne es wirklich wahr zu nehmen. Daraufhin habe ich mir meine erste Blogparade überlegt und zusätzlich gibt es von mir noch unter allen Teilnehmern einen 20 € Gutschein von Amazon zu gewinnen (alternativ auch aus dem iTunes-Store).

Zunächst möchte ich euch eigentlich auch mal daran teilhaben lassen, bei welchen Gelegenheiten ich schon in der Zeitung stand. Ich will kein Ruhm und keine Anerkennung, ich möchte euch lediglich noch mehr Einblicke in mein Leben dadurch geben und freue mich auch auf eure Beiträge :).

Das erste Mal wirklich wahrgenommen habe ich mich 1997 in der Zeitung. Damals noch in Oberaula-Hausen am See. Es war ein wirklich heißer Sommer und zu dritt genossen wir den Sommer in vollen Zügen. Hier meine Schwester (6), Paul (10) und ich mit 11 Jahren. Text zum Bild: “Der ist da: Bei Temperaturen um 30 Grad schon morgens um elf nutzen Paul (10), Jasmine (6) und der 11jährige Daniel die Ferien, um in den natürlichen, etwas trüben Fluten des Hausener Sees zu baden. toben und sich abzukühlen.”

Fragt mich bitte nicht wann das gewesen ist, aber auch ich bin früher als Kind und Messdiener in der kath. Kirche als Sternsinger umher gewandert und von Haus zu Haus gegangen. Ehrlich gesagt war das eine wirklich tolle Erfahrung, denn man lernte viele Menschen kennen und konnte ihnen durch Gesang und Theater viel Freude bereiten.

Mittlerweile bin ich da jedoch raus gewachsen und habe soweit nichts mehr mit der Kirche zu tun, dies gehört jedoch an eine vollkommen andere Stelle.

Schon früh habe ich mich immer wieder in der Schule ehrenamtlich engagiert und an vielen Projekten teilgenommen. Dadurch gelang es mir bereits früh viele Referenzen aufzubauen und Erfahrungen mit Menschen zu sammeln. Eine weitere Erfahrung erlangte ich durch die Schülerzeitung. Vielleicht wollte ich auch aus diesem Grund an der Abschlusszeitung 2005 zur mittleren Reife teilnehmen. Man muss sagen, wir haben eine tolle Zeitung erstellen können und das ganze Team war wirklich super.

Als letzten Artikel habe ich euch eine eigene Lesermeinung zum Thema “Killerspielverbot” vom Mai 2009 aus der HNA heraus gesucht. Letztes Jahr war eine wirklich schwere Zeit für Games jeglicher Art und so konnte ich den Druck der Politik und Eltern absolut nicht verstehen. Ähnlich sehe ich das auch mit den Websperren. Ich möchte diese Thematik aktuell ruhen lassen und schaut euch den Beitrag selbst einfach mal an.

Wie könnt ihr jetzt teilnehmen?

  • Schreibt einen eigenen Beitrag zur Blogparade über eure Zeitungsartikel
  • Teilnahmeschluss ist der 15.11.2010
  • Jeder Trackback wird gezählt

Ich freue mich auf jede Teilnahme und bin auf eure Artikel gespannt :)

  • http://www.nils-snake.de Nils

    Coole Aktion,
    muss erstmal kramen und gucken ob ich überhaupt mal in der Zeitung war =)
    Und einen Scanner habe ich auch nicht. Hmm…wird schon.
    Ich mach aufjedenfall mit dauert nur noch ein bisschen.

  • http://www.xyonline.de stang2k

    Lass dich nicht hetzen :)

  • Pingback: Blogparade: Zeigt eure Zeitungsartikel und gewinnt

  • Pingback: » Blogparade: Zeigt mir eure Zeitungsartikel und gewinnt

  • http://www.bseplus.de Dirk Daniel (BSEplus)

    Soll ich Dir was sagen: das macht Spaß!
    Deswegen habe ich auch gern mitgemacht. :)

  • Pingback: Sicht-Weise

  • http://www.magratknoblauch.de Magrat

    Hallo, bin über BSEplus hier gelandet und … hab gleich mal mitgemacht. Prima Aktion! :)

    http://bit.ly/8ZEl38

    (falls der Trackback klemmt)

    VG Magrat

  • Pingback: Blogparade: Zeigt mir eure Zeitungsartikel | Janasworld

  • Pingback: Zeigt her eure Zeitungsartikel… - Der BlogparadenBlog

  • http://www.blogparadenblog.de Paradenblogger

    Die Idee finde ich ziemlich witzig und speziell und trotzdem kann jeder mitmachen. Denn JEDER war irgendwann mal in der Zeitung, und wenns Jahre her ist…
    http://www.blogparadenblog.de/2010/11/03/zeigt-her-eure-zeitungsartikel/

  • http://www.nils-snake.de Nils

    Also ich hab mal mein “Archiv” durchgeschaut und keine alten Zeitungsartikel von mir gefunden.

  • http://www.partybreaker.goracer.de/gmg/forum/memberlist.php?mode=viewprofile&u=52513 Minh Stwart

    Die Plattform Wikileaks will auch nach der Verhaftung ihre Mentors Julian Assange weitermachen. Die nächste Bereitstellung geheimer Dokumente des US-Außenministeriums würden sogar noch mehr Papiere als sonst beinhalten, kündigten die Wikileaks-Aktivisten über den Microblogger Twitter an.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!