Mit der EC- und Kreditkarte am Smartphone bezahlen

Daniel 23/08/2012


Ab sofort ist es in Deutschland, Österreich, Großbritannien und Irland möglich Zahlungen per EC- und Kreditkarte über das Smartphone anzunehmen. Sum up stellt dafür ein komplettes System zur Verfügung. Darin enthalten ist das zusätzliche Gerät (Kartenleser), die App und auch den Transfer und tätigt tägliche Auszahlung auf das eigene Konto. Das System ist kostenlos, für jeden Transfer werden jedoch 2,75% fällig.

Sum up liefert einen kostenlosen Kartenleser, dieser wird an den Kopfhöreranschluss des Smartphones gesteckt und der zu zahlende Betrag wird in der App eingegeben oder es kann ein angelegtes Produkt ausgewählt werden. Im nächsten Schritt gibt der Kunde seine EC- oder Kreditkarte in das Zusatzgerät ein und muss die Zahlung dann mit der eigenen Unterschrift, die in das Display eingegeben wird, bestätigen.

sumup

Der Datenschutz spielt eine besonders wichtige Rolle und wird von Sum up nicht vernachlässigt. So wird eine 128 und 256 bit Verschlüsselung zur Datenübertragung genutzt und wurde mit dem PCI-DSS Level 1 zertifiziert. Dabei handelt es sich um den höchsten Sicherheitslevel im Finanzbereich (laut Aussage von Sum up).

An und für sich ein sehr geniales System und zudem kostenlos. Außerdem werden in Deutschland die EC-Karten unterstützt, was einen sehr großen Vorteil hat. Etwas nachteilig finde ich jedoch die Gebühren von 2,75%.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!