Kostenlose Bilder für Blogger bei Pixabay

Daniel 17/06/2012


Bilder sind für Blogbeiträge (generell für Inhalte im Internet) von enormer Bedeutung und sollen diese nach Möglichkeit aufwerten. Habe euch schon einmal darüber informiert, wie flickr mit Creative Commons genutzt werden kann. Dabei wurde aber ein Problem nicht bedacht, auf welches ich durch einen bekannten Blogger aufmerksam gemacht worden bin.

Zwar können wir dort Bilder finden die unter den Creative Commons laufen, aber der Besitzer des Bildes kann diese jederzeit wieder ändern. Bedeutet für den Blogger, dass es im Fall der Fälle richtig Probleme geben kann. Es müsste also eine Möglichkeit gegeben sein, mit der die Rechte ständig kontrolliert werden. Wäre aber zu mühsam. 

pixabay

Also habe ich mich dazu entschlossen, keine Bilder mehr von dort einzubinden. Jetzt ist es jedoch so, dass ich häufig auf kostenlosen und kostenpflichtigen Seiten nach passenden Bildern suche. Teilweise sind aber die Bedingungen etwas schwierig oder nicht passend zu  der eigenen Einbindung des Bildes. Anders ist dies bei Pixabay, aufmerksam geworden darauf bin ich durch dr.web und Onlinelupe.

Die dortigen Bilder sind gemeinfrei und können daher für legale Zwecke genutzt werden und einen Nennung ist nicht notwendig. Über 40.000 Bilder befinden sich schon in der Datenbank und jeder Upload wird manuell geprüft. Bei dr.web wird aber auch bemängelt, dass es eben keine Sicherheit zu 100% gibt. Das würde ich direkt so unterschreiben. Niemand kann da zu 100% gewährleisten, dass die Bilder nicht doch als problematisch anzusehen sind. Generell werden die Bilder aber manuell geprüft und zur Not Rücksprache gehalten. Schaut euch doch selbst dort einfach mal um. Ich denke es könnte eine durchaus gute Alternative zu bisherigen Plattformen werden.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!