Strategie Browsergames – Diamanteneinsatz bei War2 Glory

Daniel 21/03/2011


[Trigami-Review]Im ersten Teil von War2 Glory habe ich das Spiel und die ersten Schritte ein wenig näher erläutert. Mittlerweile konnte ich das Browsergame näher kennen lernen und euch somit meine Eindrücke und den Einsatz der Diamanten auch entsprechend schildern.

Jeder kennt es von anderen Browsergames, man möchte sich schneller entwickeln, die eigene Stadt und Armee aufbauen und sich dadurch einen größeren Vorteil verschaffen, doch dafür muss man sich Credits kaufen. In diesem Fall sind es Diamanten. Mit dem Einsatz von Diamanten kann man mehr Gebäude zur gleichen Zeit erbauen, ausbauen oder entwickeln lassen. Denn auch Kriegsspiele benötigen eine stabile und gute Wirtschaft.

Grundsätzlich war ich schon immer jemand bei Strategiespielen, der sich zunächst um seine eigene Wirtschaft gekümmert hat und diese auch soweit ausgebaut hat. Natürlich kam es da auch mal schnell zu Engpässen bezüglich der eigenen Verteidigungslinien und einer kleinen Armee. Ich selbst habe aber leider momentan wenig Zeit um mich groß mit einem Browsergame zu beschäftigen und somit nutze ich die wenige Zeit die mir bleibt, um wenigstens ein wenig an der Wirtschaft zu kurbeln und eine Armee zu entwickeln.

Genau an diesem Punkt kommen die Diamanten für mich ins Spiel. Der Internetblogger hat bereits seinen Einsatz der Diamanten und das Kampfspiel sehr gut erklärt, so dass ich hier nicht näher darauf eingehen muss.

Ich möchte hingegen relativ schnell in kurzer Zeit meine Stadt aufbauen und eine Armee ausbilden. Leider hat man maximal 3 gleichzeitig nutzbare Plätze in der Bauwarteschlange. Reicht mir natürlich nicht aus und somit muss ich mir “Massenmobilisierung” kaufen. Kostenpunkt an dieser Stelle 15 Diamanten und ich kann nun 5 Gebäude gleichzeitig erbauen oder ausbauen. Gleiches geht aber auch mit der Forschung und Entwicklung von Einheiten.

Leider muss ich jedoch dazu sagen, dass mir für den Test die 280 Diamanten sehr schnell ausgegangen sind und man daher eine große Menge benötigt um sich entsprechend zu entwickeln. Man benötigt diese aber nicht zwingend für den Spielaufbau. Wer also viel Zeit hat und langfristig am Spiel sitzen möchten, die können auch gerne auf die Diamanten verzichten.

 

  • http://internetblogger.de Alex L

    Hi,
    bin selbst seit Dezember 2010 beim Game dabei, habe bisher 6 Citys errichtet(teilweise noch im Aufbau) und bin der Meinung, dass man endlos lange spielen kann. Irgendwo im Forum las ich, dass man maximal 16 Städte haben kann und stets kommen neue Funktionen oder Möglichkeiten dazu. Man wird auch oft geplündert, meistens wenn man nicht am PC sitzt, was dann natürlich sehr traurig ist. Das Wichtigste ist, auf eigene Goldreserven zu achten und wenn man davon zu viel hat, bevor man das Haus verlässt, sollte man mit einer langen Reisezeit der Karavanen einkaufen. Zum Beispiel steht man morgens halbe Stunde früher auf, das Spiel sollte vorzugsweise auch nachts bzw. in Abwesenheit laufen, schaut man nach dem in der Zwischenzeit gewonnenen Gold –> Zeit abschätzen, wann man wieder daheim ist und dann das Gold entweder ausgeben oder für die Forschung verbrauchen lassen.

    Seit Neuestem versucht meine Städte fast jeden Tag einer aus dem feindlichen Bündnis einzunehmen. Das misslingt ihm, aber leider ausserhalb der Warenhäuser befindliche Rohstoffe gehen dabei flöten. Naja, es ist immer wieder ein Kampf, Strategie eben. Spielst du noch? Hast du schon mal was von einer Küstenstadt gehört? Momentan sind die Küsten hart umkämpfte Gebiete. Hey, wenn du Bock hast, tritt doch unserem Bündnis Landser bei ;-)

  • http://www.xyonline.de stang2k

    Könnte man durchaus so machen :) – diese Bündnisgeschichte habe ich noch nicht ausprobiert.

  • http://internetblogger.de Alex L

    Hi,
    habe gerade in der Rangliste in War2 Glory nach “stang2k” geschaut, wobei du wahrscheinlich nicht mehr im Game bist oder? Jedenfalls sind Bündnisse oft hilfreich, da es immer mehr starke Feinde im Spiel gibt, die einen auch angreifen, wenn es sein muss ;-). Viel Spass, falls du noch weiter zockst..

  • http://www.xyonline.de stang2k

    Bin noch im Game und finde mich bei der Rangliste wieder. Habe die Namenssuche dort verwendet.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!