Mit Dealclub den BigDeal erzielen und Schnäppchen abräumen

Daniel 28/10/2010


Blog Marketing Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag In meinem Blog behandele ich ja das Thema Shopping öfter und suche hier nach wirklich super Schnäppchen. Gerade im Onlinebereich sind die Möglichkeiten des Shoppings schier unbegrenzt. So wurde ich auch auf den Dealclub aufmerksam. Einem Speedshoppingportal mit täglichen BigDeals. Hier könnt ihr ohne Probleme bis zu 80% sparen.

dazu müsst ihr euch lediglich kostenlos registrieren. Natürlich musste ich dies gleich einmal ausprobieren. Besonders die vielen Technikangebote verführen mich regelrecht zum Kauf.  So war ich hier auf der Suche nach einem neuen LCD-Fernseher, es hätte aber auch ein großer 25″ TFT-Monitor getan.

Wie genau läuft das nun bei DealClub ab? Zunächst müsst ihr euch, wie bereits oben beschrieben, auf der Seite registrieren. Habt ihr dies getan, gelangt ihr auf die Übersicht der Deals des Tages und wann diese enden, denn alle Produkte sind dort immer nur für einen bestimmten Zeitraum verfügbar. In der Produktübersicht erhaltet ihr zu jedem Artikel den normalen Preis. wenn ihr nun auf den Button (neben dem Standardpreis) “Zeigs mir” klickt, habt ihr genau 33 Sekunden diesen Preis zu akzeptieren und den Artikel eurem Warenkorb hinzuzufügen. Wichtig wäre noch zu wissen, dass ihr nur 15 Minuten Zeit habt, die Bestellung durchzuführen.

Passiert dies nicht, habt ihr leider den BigDeal verpasst. Aber keine Sorge, es gibt ja immer eine “Last Chance” und somit könnt ihr das Produkt im Aktionszeitraum zu einem Preis erhalten, welcher zwischen Standardpreis und BigDeal-Angebot liegt.

Wem das immer noch nicht reicht, der kann auch einen Preis vorschlagen. Sollte dieser mit den internen Voraussetzungen von DealClub übereinstimmen, steht eurem ganz persönlichen Deal nichts mehr im Wege.

Mir gefallen die Angebote dort wirklich. Habe bereits schon öfter mal ausprobiert wie sparsam die Technikhighlights wirklich zu ergattern sind. Ich bin wirklich erstaunt, wie günstig diese dann sind. Neben dem hohen Spaßfaktor der zusätzlich noch dort entsteht, hat diese Form des Shoppings ein hohes Potenzial. Ich finde jedoch, dass die Produktpalette der einzelnen Zeiträume leider sehr gering ist.

Wem das nicht genügt, der kann sich hier noch weiter über den DealClub und dessen Funktionsweise informieren. Auch erreicht man den DealClub über Twitter und Facebook und bleibt so ebenfalls auf dem aktuellsten Stand und ist immer reichtzeitig informiert.

Jetzt zum Angebot!

  • http://www.prosite.de Theresa

    Das ist mal ein interessanter Blogbeitrag, gefällt mir. Muss man erstmal verarbeiten. Generell find ich diesen Blog gut zu lesen. Ist schon im Feedreader!

    Macht weiter so!

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!