Das richtige Babyphone für die Sicherheit deines Kindes

Daniel 13/11/2010

Sicherheit für dein Kind

Wisst ihr, ich bin noch recht jung und vielleicht denken einige von euch der Beitrag passt nicht zu meinem Blog, aber dem muss ich widersprechen. Ich bin selbst noch in der Ausbildung zum Elektroniker und auch da kann es bei Kundengesprächen mal um ein Babyphone gehen, denn auch diese werden durch Elektrobetriebe vertrieben.
Schade ist es dann nur, wenn ich darüber dann keine Ahnung habe oder nicht weiter helfen kann. Ich nutze bei einem Verkaufsgespräch gerne Tests und Vergleiche und kann somit diese zur Verkaufshilfe nutzen. Zudem bietet so ein Babyphone Test gleich noch eine passende und glaubwürdige Referenz.

Die Technik hat sich dahingehend enorm weiter entwickelt. So waren Sender und Empfänger früher sehr störanfällig und hatten eine sehr kleine Reichweite. In den Funktionen war man somit sehr eingeschränkt. Im Bereich Sicherheit wurde da enorm zugelegt und es hat sich einiges getan. Größere Reichweite und einstellbare Mikrofonempfindlichkeit sind da nur die kleinsten Verbesserungen. Heute besteht sogar die Möglichkeit der Gegensprechfunktion (früher nur Empfang, heute sogar Senden möglich) und der Bildübermittlung des Raumes dank Videofunktion.

Doch das Problem der verschiedenen Geräte ist schnell gefunden. Viele bieten zwar eine Videofunktion, doch nur wenige bringen ein integriertes Nachtlicht mit. Problem: Videofunktion ohne Nachtlicht = sinnlose Bildübertragung im Dunkeln.  Nur der Babyphone Testsieger bringt da noch den Temperatursensor und den Luftfeuchtigkeitssensor mit. Das Philips Babyphone ist damit der eindeutige Testsieger und konnte mit einem zweiten Model auch noch Preis-Leistungs-Sieger werden. Beide Geräte sind für rund 100 Euro zu erhalten.

Die Seite selbst bietet eine perfekte Übersicht mit allen wichtigen Details und eignet sich besonders für Verkaufsgespräche. Gerne kann man diese Übersicht auch dem Kunden mitgeben oder die Seite dazu nutzen, dass sich der Kunde dort selbst informieren kann.

Mittlerweile habe ich eine große Liste an Vergleichsseiten und konnte somit schon viele gute Verkaufsgespräche führen und den Kunden sinnvoll und effektiv informieren.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!