Wieso spielt man Online Slots?

Thomas Jacob 22/10/2019


Wir würden gerne die Frage erörtern, warum man gerne Online Slots spielt. Sie kennen den Begriff „Slots“ nicht? Slots ist die Bezeichnung für eine Sorte Casinospiel, die man früher als einarmige Banditen bezeichnet hatte. Der Begriff Slot Machine, wie diese Geräte im Englischen heißen, hat einen recht einfachen Ursprung. Slot bedeutet Münzschlitz. Maschine, weil die Münze es ermöglichte, eine Maschine in Gang zu setzen. Die erste Maschine dieser Art war ein Lotterieautomat, der Zufallszahlen ausgab. Dass es dabei nicht geblieben ist, bezeugen die unzähligen Spiele, die inzwischen auf dieser Basis funktionieren.

Die Slot von damals

Slots für den HerbstDie Automaten von einst wurden salopp „einarmige Banditen“ genannt, weil man nach dem Geldeinwurf einen Arm zog und damit die Walzen in Gang setzte. Ein Bandit war der Automat, weil er dem Spieler in den meisten Fällen das Geld aus der Tasche zog. Nicht selten kam es vor, dass die Spielautomaten manipuliert wurden, sodass größere Gewinne eine echte Seltenheit waren. Der Ruf kam also nicht von ungefähr. Bei modernen Slots sind viele Dinge anders.

Die Slots von heute

Slots sind heute beliebter denn je zuvor. Das liegt zum einen daran, dass der Variantenreichtum größer ist denn je, und auch daran, dass diese Spielautomaten gewissermaßen überall verfügbar sind und sie jedem auch zur Verfügung stehen.

Spielautomaten

© Tim Murphy – flickr.com

Es gibt in der Regel keinen Einwurfschlitz für Münzen mehr, sondern maximal noch eine Vorrichtung, bei der man mit Geldscheine oder Guthabenkarten einführen kann. Das zumindest wird in landbasierten Casinos angeboten. Auch findet man bei fast keinem dieser Automaten mehr einen Hebel oder Arm, mit dem man die Walzen in Rotation versetzt, sondern nur noch Tasten oder Buttons am Touchscreen. Als dritte große Änderung zu den einstigen Automaten wurden die Walzen bei vielen dieser Geräte – dies sind die Videoslots – durch animierte Balken ersetzt, über die die verschiedenen Symbole sausen. Wenn man früher gewann, prasselte ein Münzregen in den Ausgabeschacht. Heute gibt es in Casinos ein Guthaben auf die Spielkarte. Die folgende Tabelle zeigt die Unterschiede der Slots von früher und heute übersichtlich.

Damals Heute
Spielautomat mit Münzeinwurf Automat mit Kartenschacht
Hebel zum Starten des Spiels Ein Button startet das Spiel
Gewinne fallen in den Gewinnschacht Gewinne werden auf das Guthaben gebucht
Klassische Slots mit mechanischen Walzen Computer animierte simulierte Walzen
Wenige Gewinnlinien Gewinnkombinationen ohne Ende
Einfache Symbole Alle Motive, die man sich vorstellen kann

Slot goes online

Das ist aber bei weitem noch nicht alles. Slots haben das Internet erobert. Natürlich nicht nur Spielautomaten, sondern auch verschiedene Tischspiele wie Roulette oder Poker. Will man eines der begehrten Spiele spielen, muss man längst nicht mehr dem Ruf in das nächste Casino folgen, sondern man kann via Internet am Glücksspiel teilnehmen. Moderne Technik macht es möglich.

Es gibt eine ganze Reihe von Softwareherstellern, deren Kernkompetenz die Herstellung von Casinospielen ist. Berühmte Namen, die man in diesem Zusammenhang immer wieder hört sind etwa NetEnt, Evolution Gaming, Novoline, Merkur Gaming, Yggdrasil oder Microgaming. Es gibt gewiss 100 Hersteller oder mehr, die allesamt bestrebt sind, den Markt der Spiele noch größer, interessanter und bunter zu gestalten.

Schier unendlich viele Automatenspiele

Wunderino SlotsDass die Hersteller alles andere als untätig sind, spiegelt sich in ein paar einfachen Zahlen wider. Die größten Spieleentwickler haben mehrere hundert verschiedene Titel veröffentlicht. Der Großteil der Spiele entfällt auf Slots. Das sind klassische Spielautomaten, Videoslots, 3D-Slots, Automaten mit gewaltigen progressiven Jackpots… Die Themen, die in den Spielen umgesetzt wurden, sind weitreichend.

Frühere Maschinen zeigten Symbole in Form von allerlei Früchten, Glückszahlen, Diamanten, Western-Symbolen und vieles mehr. Diese Symbole gibt es auch heute noch in unzähligen Spielen, doch es gibt noch weit mehr. Verschiedene Hollywood-Filme, Anime oder die ägyptische Mythologie (z.B. Book of Ra Deluxe). Damit haben wir nur drei von unendlich vielen Möglichkeiten genannt. Es gibt sie in allen Farben und Formen und zum Drüberstreuen mit allerlei interessanten und kreativen Zusatzfeatures, die für tagelange Unterhaltung sorgen.

Features sorgen für die extra Portion Spannung

Sehr beliebt bei modernen Automatenspielen ist ein sogenanntes Wild-Symbol. Das ist ein Joker, der alle anderen „normalen“ Symbole ersetzt. Dadurch steigt die Chance auf Gewinne. Dieser Joker kann mit Zusatzfunktionen belegt werden. Entweder wächst er zu einem Stacked Wild, das sich über alle Reihen der Walze erstreckt oder es verwandelt andere Symbole ebenfalls zu Wilds oder es bekommt eine Multiplikatorfunktion.

Oder wie wäre es mit dem Scatter? Das ist ein Bonussymbol. Nicht selten löst das Erscheinen mehrer Scattersymbole kostenlose Bonusrunden aus, bei denen es Extragewinne hagelt. Wir können an dieser Stelle nur an der Oberfläche kratzen, ansonsten würde der Platz hier bei weitem nicht reichen.

Zurück zur Frage: Wieso Slots online spielen?

  • Alle Spiele verfügbar
  • Keine Wartezeiten bei Spielautomaten
  • Online Casinos sind immer geöffnet
  • Online Casinos sind anonym

Es gibt wie erwähnt unzählige verschiedene Slots. Jedes Genre innerhalb dieses Spieltyps hat seine Anhängerschar. Jedes Spiel hat seine eigenen Raffinessen. Das eine kommt mit nur 5 Gewinnlinien, das andere mit über 4000 möglichen Gewinnkombinationen. Der eine Spielautomat lockt mit tollen Wild-Features, der andere mit einem vielseitigen Bonusprogramm. Im Internet ist die Vielfalt freilich am größten. Alle Hersteller stellen den Spielern alle Games zugleich zur Verfügung. Jeder kann jedes Spiel ohne Wartezeit zocken. Das ist ein glasklarer Vorteil gegenüber landbasierten Spielbanken.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!