SDS-Plus – eine Entwicklung, die neue Maßstäbe setzt [Sponsored Video]

Thomas Jacob 02/10/2015

Es gibt verschiedene Erfindungen, die die Welt revolutionieren und die Arbeitswelt erleichtern. Beispiele hierfür sind in allen Bereichen zu finden. Dies wird auch sehr gut aus einem Werbespot, den das Unternehmen Bosch produziert hat, deutlich.

Eine der ersten großartigen Erfindungen der Menschen, die auch im Werbespot vorgestellt wird, ist das Rad. Dieses nutzen wir bereits seit Jahrtausenden, um Karren zu bauen, damit wir Gegenstände besser transportieren können.

Bei den ersten Rädern handelte es sich Scheibenräder mit einem relativ hohen Eigengewicht. Dadurch war der Transport noch relativ mühselig

Um uns den Transport zu erleichtern, wurden die Räder weiterentwickelt. Man suchte eine Lösung, um das Gewicht reduzieren. Diese hat man im sogenannten Speichenrad gefunden, welches auch noch heute eine große Ähnlichkeit mit den Rädern eines Fahrrads aufweist.

Neben dem Rad zieht man im Werbespot noch andere Erfindungen wie zum Beispiel den Computer, der heute aus keinem Haushalt mehr wegzudenken ist. Auch wenn er in den letzten Jahren immer weiterentwickelt wurde, ist die im Prototyp verbaute Technologie noch immer die Grundlage für den heutigen PC aber auch für viele neue Innovationen wie zum Beispiel für das Smartphone oder das Navi.

Zu jeder Zeit gab es neue Erfindungen. Welche dieser Erfindungen sich allerdings wirklich durchsetzen, lässt sich oft erst Jahre oder erst Jahrzehnte später sagen.

BohrerBosch hat im Jahr 1975 ein System entwickelt, die das Handwerk revolutionierte und weltweit wurde unter dem Namen SDS Plus bekannt wurde.

Bei dem System SDS Plus handelt es sich um die Aufnahme von Bohrern in Bohrmaschinen. Das Einstecksystem für elektrische Bohrmaschine wurde von Bosch standardisiert und so verbessert, dass die Bohrer sich leicht wechseln lassen und in verschiedenen Maschinen eingesetzt werden können.

Diese Verbesserung überzeugte nicht nur die Kunden, sondern auch andere Anbieter. Deshalb setzten auch diese das System um. Dadurch entwickelte sich das System SDS zu einem weltweiten Standard, das auch noch heute, 40 Jahre nach der Entwicklung, nicht mehr wegzudenken ist.

Der Hauptgrund für den Erfolg von SDS liegt sicherlich in der Tatsache, dass das Prinzip so einfach ist und dem Handwerker ebenso wie das Rad oder der Computer die Arbeit so stark erleichtert.

Post sponsored by Bosch

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!