LG G3 – Die speziellen Kamerafunktionen des Smartphones

Thomas Jacob 31/07/2014

LG G3

Das LG G3 hat einen hochauflösendes Display und ist solide verbaut
© Janitors – flickr.com

Das neue LG G3, welches im Frühjahr2014 auf den Markt gekommen ist, besticht mit einem sehr hoch auflösendem 5,5“ Touchscreen mit 2560 x 1440 Pixel und schlägt damit das Galaxy S5 und das iPhone 5s locker.  Mit dieser außergewöhnlich hohen Auflösung werden pixelschwache Apps möglicherweise nicht mehr unterstützt und der Akku wird etwas mehr strapaziert. Dafür ist die Kapazität des Lithium-Ionen-Akkus mit 3000 mAh im Vergleich sehr hoch aber das hatte der Vorgänger auch schon. Die Standbyzeit von 310 Stunden sollte dennoch überzeugen, die Sprechzeit beträgt sechs Stunden. Das Gerät unterstützt LTE und UMTS. Der Quad-Core Prozessor kommt auf 2,5 GHz und als Arbeitsspeicher sind 2 GB RAM (16 GB-Version/ 3 GB Ram bei der 32 GB-Version) verbaut. Somit ist dieses Android Smartphone schneller als manch ein Computer, welcher im heimischen Wohnzimmer oder Büro steht. Mit dem Einsatz von microSDs lässt sich der interne Speicher von 16 oder 32 GB auf maximal zwei TB erweitern.

Die Kamera des LG G3

LG G3 Kamera

Das G3 ist mit einer 13 Megapixel Rückseitenamera ausgestattet
© Janitors – flickr.com

Wie bei dem vorherigen Modell, dem G2, kommt die Kamera auf 13 Megapixel wobei die Frontkamera zwei Megapixel erreicht. Dennoch hat sich die verbaute Kamera signifikant verbessert. Somit wird mit einem Laser der Autofokus in 0,17 Sekunden eingestellt, um wirklich blitzschnell fotografieren zu können. Ein sehr guter Bildstabilisator ermöglicht, dass bei weniger Licht mit längeren Belichtungszeiten gearbeitet wird. Demnach erscheinen Aufnahmen in dunklen Bereichen deutlich heller. Wenn jedoch sehr schnelle Bewegungen mit wenig Licht fotografiert werden, ziehen diese auf dem Foto ein wenig nach. Zudem ist die Bildqualität wirklich den 13 Megapixeln entsprechend. Testergebnisse bemängeln lediglich, dass die Ränder nicht zu 100% der Bildqualität im Innern entsprechen und ihr nur nahe kommen.  Neben den Laser-Autofokus verfügt die Kamera über einen achtfachen Zoom sowie ein Dualblitz bei Dunkelheit die nähere Umgebung erhellt. Selbst Serien- und Panoramaaufnahmen sind möglich. Per Sprachbefehl kann die Kamera ausgelöst werden. Es ist zudem eine Selfi-Funktion vorhanden. Eine weitere Besonderheit ist, dass Ultra HD Aufnahmen mit 3840 x 2160 Pixel möglich sind. Ansonsten sind reichen Bildaufnahmen bis zu 4160 x 3120 Pixeln.

Warum die LG G3 Kamera die Digitalkamera und Digicam ersetzt

Das LG G3 ist mit einem starken 3000 mAh Lithium Ionen Akku ausgestattet. Das Smartphone kann optional mit einem externen Akku zusätzlich versorgt oder der eingebaute Akku durch einen  zugekauften ausgetauscht werden. Somit sollte das LG G3 einsatzfähig bleiben. Da ein sehr schneller Quad-Core Prozessor verbaut wurde, können die aufgefangenen Bilder direkt stabilisiert und gespeichert werden. Mit der extrem kurzen Aufnahmeverzögerung nach Auslöserbetätigung lassen sich sogar erstklassige Kurzmomente festhalten. Mit austauschbarer microSD Karte ist immer genügend Speicher verfügbar. Auch flüchtig aus der Hand geknipste Bilder werden meist gelingen, da der Bildstabilisator annähernd perfekt arbeitet. Wird das Smartphone in Position gebracht, kann man sich selber in das Bild stellen und per Sprachauslösung knipsen. Der Dualblitz wird bei mäßigem Licht für bessere Aufnahmen sorgen und da er ein LED-Blitz ist, benötigt er wenig Strom. Gelten HD Aufnahmen bereits als Zeitgemäß, so kann, wie bereits erwähnt, selbst in Ultra HD aufgenommen werden. Hierbei wird dieser Titel jedoch nicht an minderwertige Aufnahmen geheftet. Neben der hohen Auflösung kann die verbaute Technik die Bilder auch in erstklassiger Qualität verarbeiten, aufwerten und speichern. Die Aufnahmen können direkt am Smartphone betrachtet, überarbeitet und geteilt werden. Aufgrund der guten Aufnahmequalität, in fast allen Situationen, können Digitalkamera und Digicam einfach daheim bleiben. Das LG G3 ist das moderne Multifunktionstool und liefert erstklassige Bilder mit vielen Aufnahmemöglichkeiten. Mit einer Spiegelreflexkamera kann es natürlich trotzdem nicht verglichen werden aber für spontane schöne Aufnahmen ist es ideal.

LG bewirbt das Flaggschiff mit interessanten Kampagnen

LGs Marketing-Abteilung hat sich mehrere clevere Kampagnen einfallen lassen, um die tollen Funktionen des G3s bekannt zu machen. U.a. MysteryGuitarMan, der die Kamera für seine Zwecke nutzt. Schaut euch das Video an, es ist sehr sehenswert.

Im folgenden Youtube Channel von LG sind die weiteren interessanten Kampagnen zu entdecken.

 

Gesponserte Artikel

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!