Sponsored by Microsoft: Würde ich auf den Internet Explorer 10 setzen?

Daniel 26/04/2013


Als ich angefangen habe am PC zu sitzen und das Internet zu erkunden gab es für mich vorerst nur einen einzigen Browser und das war der Internet Explorer. Lange Zeit habe ich auf diesen gesetzt und mich zum Beispiel erst recht spät dann an die Alternative Mozilla Firefox gesetzt. 

Gerade als es dann darum ging die eigene Webseite auf Amateurebene zu erstellen, ging der Weg aber an mehreren Browsern nicht vorbei und musste so die tatsächliche Darstellung ansehen. Irgendwann ging mir die Performance des Internet Explorer aber tierisch auf die Nerven und entschied mich dann nur noch mit dem Mozilla Firefox zu arbeiten und später bin ich schlussendlich bei Chrome gelandet.

Mit Windows 8 kam jedoch auch der Internet Explorer 10 heraus, der gezielt für die Touch-Bedienung optimiert wurde. Er soll, wie bisher jeder Nachfolger, sicher und schnell sein. Aber sind wir mal ehrlich, sollten die letzten Versionen das nicht auch sein?

Der Spot ist an sich gut gemacht und lädt zu mehr ein. Leider besitze ich aber kein Windows 8 und auch unter Windows 7 will er sich nicht so recht installieren lassen, auch wenn es dafür eine Version gibt. aber was würde mir das bringen? Mir würde die Touch-Bedienung fehlen und hier muss ich wohl noch etwas warten bis ich in den Genuss kommen darf, den neuen Internet Explorer 10 auszuprobieren.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!