Ersatzhandy im Auto – schon einmal drüber nachgedacht?

Daniel 17/12/2012


Eben suchte ich nach meiner Prepaid-SIM-Karte und war mir nicht mehr sicher wo ich sie hingelegt hatte. Da viel mir ein, dass ich die bisher im Zweithandy (Samsung SGH-E250) nutzte und im Karton verstaut hatte. Schließlich habe ich in der letzten Zeit kein zweites Handy mehr benötigt. Habt ihr euch aber mal die Akkulaufzeit der Smartphones angeschaut? Natürlich habt ihr das getan. Gerade bei meinem Samsung Galaxy Nexus ist der Akku innerhalb eines halben Tages auf 0% Kapazität gesunken. handy

Jetzt sind einige von uns häufig unterwegs und auf das Auto angewiesen. Hat man sich in den letzten Tagen die Straßenverhältnisse angeschaut, wird schnell deutlich worauf ich hinaus will. Das zweite Handy vielleicht einfach als Ersatzhandy ins Handschuhfach zu legen. Wehe der Akku der tollen Smartphones ist leer und man ist darauf angewiesen, der Ladevorgang würde zulange dauern oder man hat schlichtweg keine Lademöglichkeit im Auto. Dann dürfte man auf so einen alten Rüpel sicherlich freudig gestimmt sein. Da ich es eh momentan nicht benötige, wird es bei Autofahrten einfach ins Auto gesteckt.

  • http://www.lucas-scheel.de Lucas

    Oder einfach ein Ladekabel fürs Smartphone im Auto haben, wenn das eigene nicht so lange durchhält :) Habe mir letztens auch erstmal welche fürs Auto und für die Arbeit bestellt.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!