Warum Spieleplattformen beliebt sind und Downloads sich durchsetzen

Daniel 29/09/2012


Nein, mit herunterladen sind nicht die illegalen Machenschaften gemeint, sondern der legale und kostenpflichtige Download von Spielen. Ja, er ist extrem beliebt und ganz ehrlich, ich nutze ihn auch. Viele von uns nutzen eine bekannte Plattform schon seit etlichen Jahren und sind quasi damit groß geworden. Die Rede ist hier von Steam. Erst kürzlich hatte sich Steam dazu entschlossen auch Anwendungsprogramme mit aufzunehmen

Erste Möglichkeit sind Plattformen wie Steam

Kennt ihr noch Counter-Strike 1.6? Das waren so meine ersten Berührungen mit Steam, wenn auch teilweise erst sehr spät. Es musste die Software installiert werden und die einzelnen Spiele konnten darin heruntergeladen werden. Gleiches galt einige Jahre später mit Counter-Strike Source und nun mit Counter-Strike Global Offensive. Irgendwie wollte ich es doch gerne mal ausprobieren.

steam

Auf der Gamescom konnte ich mir von Formel 1 2012 ein eigenes Bild machen. So ein Rennspiel würde mich schon mal wieder reizen. Mittlerweile kann es gekauft werden und das sogar über Steam. Anschließend ist das Spiel in Steam fest integriert. Aufmerksam geworden in Steam bin ich über die Demo, die ich mir sofort installierte.

f1-2012

Was bei der Fast Food Kette als “Schnell Mal Sparen” genannt wird, heißt bei Steam oder generell solchen Plattformen “Schnell Mal Installiert”. Ein Spiel wird gesichtet, klingt interessant und mit wenigen Klicks ist es installiert. Funktioniert natürlich besser als ein Spiel erst im Laden kaufen zu müssen.

Spieletitel einzeln herunterladen

Es gibt auch die Möglichkeit Spieletitel einzeln herunterzuladen und diese dann unabhängig von einer Plattform zu spielen. Allerdings ist dies nicht bei allen Spielen so. Bedeutet, dass es einige Titel nur mit Steam gibt bzw. durch Steam online spielbar sind und andere Titel einzeln heruntergeladen werden können.

Ich persönlich finde es jedoch etwas nachteilig, dass es eben nicht alle Titel als Download gibt. So zum Beispiel der aktuelle Titel FIFA 13. Gerne hätte ich diesen für den PC, aber leider ist er eben nicht als Download verfügbar. Hätte ich mir gewünscht.

Als Vorteil würde ich es ansehen, wenn man alle Titel auch als Download verfügbar wären. So wird Verpackungsmaterial gespart und der Interessierte hält dieses Spiel unverzüglich in seinen “Händen”.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!