wpSEO 3.0.3: neue Details im SEO Monitor

Daniel 22/08/2012


Noch immer ist für mich wpSEO eines der wichtigsten Plugins unter WordPress. Zwar ist es ein kostenpflichtiges Plugin, dafür erfüllt es meine Bedürfnisse und arbeitet zu dem sehr sauber und zuverlässig. Wobei zwischen kostenlosen und kostenpflichtigen Plugins jeder selbst entscheiden muss was er nutzen möchte.

Die neue Version 3.0.3 kam erst gestern heraus und lässt mehr Angaben im SEO Monitor im Dashboard unter WordPress zu. Dort könnt ihr nun die Anzahl der Backlinks (wobei sich diese anscheinend nur auf die Domain bezieht und keine Deeplinks erfasst werden), Anzahl der indexierten Seiten und die Anzahl der Google+ Follower einsehen.

wpseo-neuerungen

Weitere Neuerungen sind zum Beispiel die Snippet-Verwaltung und Ausgabe im Quelltext sowie die Nutzung des Cachify Hooks zur Cache-Leerung. Zusätzlich wurde der verrutschte Speichern-Button und eine Link-Anpassung zu PageSpeed Online getätigt. Insgesamt verbessert sich wpSEO deutlich und auch die Angaben im SEO Monitor helfen wichtige Angaben auszulesen.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!