Google-Ranking: Herabstufung von Seiten mit illegalen Inhalten und Links?

Daniel 12/08/2012


Wieder eine Veränderung am Suchalgorithmus von Google? Eine solche Nachricht ist nun nicht mehr neu und in der letzten Zeit kamen vermehrt einige Änderungen hinzu. Dadurch wurden einige Seiten abgestraft und einige konnten sich als Gewinner sehen. Generell muss ich jedoch sagen, dass in meinem Umfeld anscheinend diese Veränderungen kaum eine Auswirkung gehabt haben.

In der kommenden Woche soll es jedoch Seiten an den Kragen gehen, die illegale Inhalte oder Links enthalten. In einem Blogbeitrag hat Google darauf aufmerksam gemacht. Dieser Algorithmus soll in der Zukunft auch alle Seiten mit einbeziehen, die durch Copyright-Verletzungen bei Google gemeldet wurden. Wer sich jedoch zu unrecht herabgestuft fühlt, der kann sich bei Google melden. Es kann durchaus mal vorkommen, dass eine Seite zu unrecht herabgestuft wurde.

Google will damit helfen, noch besser den qualitativ hochwertigen Inhalt auffindbar zu machen und Angebote mit illegalen Inhalten und Links weniger verfügbar machen. Dieses Ziel würde ich selbst durchaus begrüßen, doch wie Google da genau vorgeht und welche Seiten betroffen sein werden, dass lässt sich erst kommende Woche feststellen. Ich bin da wirklich mal gespannt ob sich etwas ändern wird.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!