Twitter offeriert neues Werbe-Tool

Daniel 23/07/2012


Twitter bietet gerade Unternehmen nun eine neue Möglichkeit, um Werbung zu generieren: Die „Targeted Tweets“ bieten eine Werbeform, die gerade auf ortsbezogenem Targeting basiert und somit auch entsprechend lukrativ ist. Twitter wird schon lange von Werbetreibenden genutzt, mit Tweets werden Kunden gezielt über neue Produkte, oder andere Änderungen hingewiesen. Diese „Promoted Tweets“ wurden bereits im Jahre 2010 eingeführt und sind dabei besonders auf speziell gebuchte Keywords ausgelegt. So wird ein relevanter Kontext erzeugt.

Doch nun bietet Twitter eine neue Werbeplattform, die sich „Targeted Tweets“ nennt. Mit diesen Tweets sollen Unternehmen eine Zielgruppe erreichen, die ortsbezogen ist. Das bedeutet, dass Marken speziell in gewissen Ländern tweeten können. Gerade für Unternehmen mit verschiedenen Launch-Terminen ist das eine sehr effektive Möglichkeit.

Auch mobile App-Anbieter können auf diese Weise erreicht werden. Auf diese Weise können Unternehmen Werbe-Tweets nur an bestimmte Nutzer verbreiten, Desktop-Nutzer beispielsweise dabei außen vorlassen, wenn gewünscht. Das neue Feature soll weltweit verfügbar sein, um es zu nutzen können Werbetreibende eine spezielle Tweet-Box nutzen.

Wie bereits gewohnt, muss das Unternehmen erst bezahlen, wenn ein neuer Follower über die entsprechende Werbeplattform generiert werden konnte, die Grundeinstellungen für die Einnahmen ändern sich bei dieser Werbemaßnahme nicht.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!