Galaxy Nexus erhält Update auf Android 4.1

Daniel 16/07/2012


Diese Updates liebe ich ja. Mit dem HTC hatte ich noch die Probleme, dass Updates sehr spät kamen und dies bestätigt auch mein Beitrag zu den Updateproblemen mit Android. Das Update auf Android 4.1 ging dabei schneller als erwartet. Das Update hört auf den Namen Jelly Bean. Bei Caschy im Blog gibt es ein interessantes Video zu den Neuerungen.

Kurz vor dem Wochenende wollte ich noch das Update manuell installieren. Nachdem ich mir aber die Anleitungen durchgelesen hatte, fehlte mir einfach die Zeit dafür. Da mein Smartphone zwar über einen Mobilfunknetzbetreiber erworben wurde, ist es direkt von Google ausgeliefert und hört auf den Produktnamen „yakju“.

Android Smartphone Studie

Seit dem Galaxy Nexus kann ich mich über die Dauer bis zu den aktuellen Updates nicht beklagen. Innerhalb weniger Tage konnte auch ich es dann direkt herunterladen. Also eine manuelle Installation war nicht notwendig und bereue es nicht, die Zeit gewartet zu haben. Anders sieht es da bei anderen Smartphone-Modellen aus. Die müssen anscheinend immer ein wenig länger warten.

  • http://www.srware.net/news/ Joker554

    Sehr schön. Genau darauf habe ich gewartet. Dann hoffen wir mal das beim Updaten alles gut geht!

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!