Facebook-Beiträge zeitversetzt senden

Daniel 04/06/2012


Diese Funktion hätte schon gleich von Anfang an integriert werden müssen. Auch bei Twitter warte ich noch vergeblich darauf. Es geht um „Beiträge zeitversetzt senden“, was bisher noch nicht möglich war.  Facebook-Beiträge können also schon im Voraus geplant werden. Aufmerksam geworden bin ich darauf durch t3n.

Vor allem größere Seiten können dadurch wesentlich einfacher konfiguriert werden, auch wenn es darum geht Beiträge nur zu einem festen Zeitpunkt zu versenden. Ein Blogbeitrag, welcher in der Früh um 6 veröffentlicht werden würde, erhält sicherlich weniger Besucher wie ein Beitrag der um 9 in die Timeline gesetzt wird. Die Gründe hierfür brauche ich sicherlich nicht nennen und kann sich jeder selbst denken. 

facebook-beitraege-zweitversetzt

Damit diese Funktion auch genutzt werden kann (zunächst wohl nur in Seiten), muss ein Startdatum in den Informationen mitgeteilt werden (Gründungszeitpunkt). Wenn ihr nun einen Beitrag verfasst, gib es links eine kleine Uhr. Diese klickt ihr an und könnt somit das Datum und die Uhrzeit angeben. Eine nette Funktion, die sicherlich der ein oder andere gebrauchen kann.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!