So sieht es mit den WLAN-Netzen in der Welt aus

Daniel 10/04/2012


Eine aktuelle Studie von Strategy Analytics beschäftigt sich mit dem Anteil der WLAN-Netze in den Haushalten. So sind alleine in Deutschland 71,7% aller Haushalte mit WLAN ausgestattet. Ob WLAN jetzt unfruchtbar macht oder nicht, sei mal dahingestellt.

Allerdings brauche ich zu Hause nur mal die WLAN-Netze anschauen und bekomme gleich 4-5 Stück angezeigt. Gleiches auch bei meiner Freundin. Leider sind keine der Netze offen und die Reichweite bis in den Garten sehr eingeschränkt, wobei es hier ja entsprechende WLAN-Verstärker gibt. 

In der Statistik steht China sogar an letzter Stelle mit nur 21,8% und die USA immerhin auf dem 7. Platz mir rund 61%. China enttäuscht mich allerdings ein wenig. Ein Land in dem die Technik gebaut wird, Elektroroller ein normales Stadtbild darstellen und dann so wenig WLAN-Netze besitzt?

Quelle: Statista

  • http://www.codedom.de Dustin Klein

    Da das Ganze am Bevölkerungsanteil gemessen wird, ist es relativ klar, dass China so weit hinten liegt. Ein Großteil der Bevölkerung lebt in verarmten Gebieten und viele Einwohner arbeiten als Bauern, die somit natürlich kein Geld und bestimmt auch andere Sorgen als WLAN Geräte haben. Kann mir auch nicht vorstellen, dass die Internet-Abdeckung, außer in den Ballungszentren, wirklich weit fortgeschritten ist.

  • http://www.xyonline.de DanielB

    Siehste, daran habe ich gar nicht gedacht.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!