Einige Veränderungen hier im Blog

Daniel 13/03/2012


Erst kürzlich habe ich nach neuen Themes gefragt, erhielt einige Antworten und entschied mich zunächst doch das bisherige Theme zu behalten. Irgendwie konnte mich es nicht umhauen und weiter anpassen wollte ich auch nicht. Es hatte schlichtweg ausgedient. Jetzt könnt ihr zumindest den Grundriss des Themes betrachten.

Mir persönlich fehlt die Zeit, um mich perfekt mit der Anpassung von WordPress auseinanderzusetzen. So erledige ich die Arbeiten, die ich aktuell kann und gebe alle anderen Tätigkeiten an Profis ab. Im Moment sind leider nur meine Ergebnisse zu sehen und das Theme sicherlich noch nicht fertig.

Doch was hat sich geändert? Weniger Werbung und mehr Inhalt. Ich habe mich für ein nutzerfreundlicheres Theme entschieden. Viel weniger Farben und weniger Plugins.

Bei dem Theme handelt es sich um das Ares-Theme von themeforest. Das schlichte Layout haben mich einfach überzeugen können. Auch habe ich so einige Möglichkeiten was die Sidebars angeht. So kann ich gesonderte Sidebars für Pages, Kategorien, Startseite und Beiträge festlegen.

In der letzten Woche habe ich angefangen das Theme in die Sprache Deutsch zu ändern (sicher noch nicht fertig) und den Einbau eines Artikelbildes geschafft. Allerdings muss ich hier irgendwie noch einen Fehler haben, denn das Bild wird nicht bündig mit dem Text angezeigt.

Dann ist die Auflistung in Beiträgen nicht bündig mit dem Text, sondern geht über den linken Rand. Mich wundert es, dass dieses Theme an dieser Stelle nicht „sauber“ ist.

Außerdem habe ich noch vor, wieder den Headbereich zu verkleinern und ein zusätzliches Menü dort einzufügen.

Füge ich ein Video ein, wird ein Screenshot in der Übersicht bei den Kategorien angezeigt. Sieht leider etwas unschön aus.

Sollte euch noch etwas einfallen, lasst es mich einfach wissen.

  • http://www.abcd-web.de Daniel

    Hallo,

    als Stammleser habe ich mich schon gefragt wann mal was kommt zur Theme! Persönlich finde ich die neue sehr hell und lesefreundlich! Da du denn Feedreader vor Ewigkeiten gekürzt hast finde ich es gut das die neue Theme so hell ist wie die Alte!

    Zum übersetzen muss es doch eine Datei geben die du mit einem Programm, frag mich jetzt nicht wie das heist übersetzen kannst! Da hat man auf der linken Seite das Eng. und Rechts dann das Deutsche! Habe selbst das schon mal gemacht aber frag mich jetzt nicht wie das hies. Da es Translation Ready ist sollte das doch so funktionieren oder hau ich da jetzt was durcheinander? Da gibt es eine Sprachdatei und die übersetzt man einfach! Da gibt glaube ich sogar ein Auto Plugin für das hies qTranslate!

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!