Smartphone-Studie: Android Nutzer wollen schneller Sex

Daniel 03/02/2012


Das Smartphones und Betriebssysteme es mit dem Datenschutz nicht so genau nehmen wissen wir ja schon. So neu ist dies nicht, aber dass ein Smartphone angeblich etwas über das eigene Sexleben erzählen kann, das ist mir neu.

So soll die Dating-Site Match.com angeblich bei einer Umfrage herausfinden können, was das Smartphone über den Typ und das Sexleben erzählt. Pardon, aber schon sehr intim und generell: „Glaube keiner Studie die du nicht selber gefälscht hast!“.

Bei der Umfrage wurden 1000 kanadische Singles befragt. Dabei mussten die Singles Fragen über ihr Smartphone und dessen Nutzung, sowie über das eigene Liebesleben beantworten. Dabei kam heraus, dass 62% der Singles mit einem Android-Smartphone angeblich beim ersten Date offen für Sex wären.

Android Smartphone Studie

Bei den iPhone-Nutzern waren es immerhin 57% und Blackberry nur 48%. Auch bei der Frage zum One-Night-Stand hat Android die Nase vorn. So sind immerhin 55% dafür offen und nur 50% der iPhone-Nutzer meldeten sich offen dafür.

Ernsthaft, es gibt Studien die brauch kein Mensch und diese gehört definitiv dazu. Für mich war der gelesene Beitrag wieder zu deutlich für die Bild.

Quelle: bild.de
Bild: flickr / Saad Irfan

  • http://www.zure.org Vincent

    Die Androiden ;D

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!