WLAN Hotspot unter Android

Daniel 06/11/2011


Mein HTC Desire HD befindet sich in der Android-Version 2.3.3 und nach dem Update kam auch eine nette Neuerungen mit dazu, die ich euch an dieser Stelle gerne mal kurz vorstellen möchte. Hin und wieder  nutzte ich schon beim HTC Magic eine App, mit der ich über das Handy mit dem Laptop ins Internet gehen konnte.

Nachdem ich mir dann das Desire HD zulegte, fand ich auf dem Smartphone die WLAN Hotspot App und damit ist es möglich, einen WLAN Hotspot unter Android laufen zulassen.  Bisher funktionierte er einwandfrei und auch mehrere Smartphones wie PCs können diese Verbindung dann nutzen.

Wie man auf dem ersten Bild erkennen kann, ist die Einrichtung wirklich sehr einfach. Über den ersten Haken wird der WLAN Hotspot aktiviert. Als nächstes könnt ihr einen Namen für die Verbindung festlegen.

Auch die Sicherheit darf nicht zu kurz kommen, so kann zwischen WEP (128), WPA (TKIP) und WPA2 (AES) ausgewählt werden und anschließend das Kennwort festgelegt werden.

Die Benutzerverwaltung darf nicht fehlen. So kann die maximale Anzahl an Benutzern ausgewählt werden. Wobei ich mehr wie zwei Benutzer schon zu viel finde für eine Verbindung ins Internet über das Smartphone.

Weiterhin besteht auch die Möglichkeit nur zugelassene Benutzer zu aktivieren. In einer Auflistung erhält man alle Endgeräte mit der entsprechenden Mac-Adresse und kann diese dann auswählen. Somit erhält kein anderer fremder Nutzer Zugriff auf die Verbindung.

Ich habe die Verbindung mit mehr wie vier Personen ausprobiert und funktionierte soweit recht gut, Problem ist jedoch das mobile Datennetz und ist schnell die komplette Bandbreite ausgeschöpft. Für mobile Anwendungen genügt es und auch, wenn man nur mit einem Laptop ins Internet gehen möchte. Mehr kann ich jedoch nicht zwingend empfehlen.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!