Rechnung kostenlos online schreiben und komplett ohne Registrierung

Daniel 15/11/2011


Ich habe kürzlich meine Rechnungsschreiberei von gSales zu FastBill geändert und fühle mich damit bisher wirklich wohl. Nun bin ich bei FastBill auf etwas sehr interessantes gestoßen. So kann man dort Rechnungen kostenlos online schreiben und dies ohne Registrierung. Der Vorteil ist klar, ihr braucht euch nicht zu registrieren und wer nur hin und wieder eine Rechnung schreiben muss, für den dürfte dies wohl eine Möglichkeit sein.

Der Nachteil ist jedoch, dass man alle Angaben immer wieder manuell tätigen muss und ebenso auch die fortlaufenden Nummern irgendwo hinterlegt haben sollte. Ich tätigte ein paar Mustereingaben und schaute mir das Ergebnis an. Im Grunde waren alle wichtigen Bestandteile vorhanden und auch die Aufteilung und das Layout in Ordnung. Natürlich kann man hier keine eigenen Logos oder Rechnungsvorlagen verwenden.

Wer jedoch gerade erst angefangen hat mit einer Nebentätigkeit und möchte dabei noch nicht auf ein Rechnungsprogramm (einmalig) der auf einen Onlineservice (monatlich) setzen, der sollte sich diese kostenlose Variante einmal anschauen.

  • http://www.paid4blog.de Tobinger

    Ich selbst nutze auch Fastbill und bin rundum zufrieden. Denke, dass man nach den ersten zwei, drei Rechnungen , die man ohne Anmeldung getätigt hat, durchaus über eine Anmeldung nachdenken.

    Es ist doch wesentlich komfortabler, wenn man die einzelnen Posten einfach zusammenklicken kann und die ganzen Daten der Kunden nicht jedes mal neu eingegeben werden müssen.

  • http://www.xyonline.de stang2k

    Also für mich wäre diese Option auch absolut nicht ausreichend. Wer jedoch nur mit 3-4 Rechnungen im Monat auskommt, für den ist es vielleicht nicht zwingend erforderlich monatliche Kosten auf sich zu nehmen.

  • http://www.wuubi.de Matthias

    Mir persönlich wäre eine Kombination aus Fastbill und Billomat am liebsten. Beide gut. Billomat bietet die Möglichkeit Rechnungen perfekt anzupassen. Würde fastbill das ebenfalls ermöglichen, wäre ich bereits umgesattelt!

  • http://www.xyonline.de stang2k

    Was genau fehlt dir denn bei der Anpassung bei FastBill? Sprichst du jetzt hier von der kostenlosen Variante oder der kostenpflichtigen Variante?

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!