Hatte schon einmal über Dropshipping nachgedacht

Daniel 09/11/2011


Die Zeitschrift Internethandel lese ich gerne und oft befinden sich darunter viele interessante Themen. So bin ich neulich auf das Thema Dropshipping gestoßen. Eine interessante Alternative, wenn man kein zu hohes Risiko eingehen möchte und dabei nur auf Nischenprodukt setzt und einen eigenen Shop eröffnen möchte.

So habe ich verschiedene Dienste getestet, wie z.B. den Micro-Job Klickwork und bin da auf ein eher ernüchterndes Urteil gekommen. Habe ich jedoch auch nicht anders erwartet. Kommen wir aber mal auf die Idee Dropshipping zurück.

Der Markt im Internet ist sehr hart und einfach so mit einem Shop ist das auch nicht erledigt mit dem einfachen Geld verdienen. Wobei das so sowieso nicht möglich ist. Es gibt verschiedene Möglichkeiten Dropshipping umzusetzen. Eine davon ist zum Beispiel auf der Plattform eBay.

Weiterhin kann man ein eigenes Shopsystem aufsetzen oder ein vorgefertigtes auswählen. Bei einem fertigen Shop fallen jedoch oft zusätzliche Kosten an.

Wer eine lukrative Nische gefunden hat und die Konkurrenz gecheckt hat, für den wäre es eventuell zu überlegen einen Webshop mit der Form Dropshipping zu eröffnen. So habe ich es gehalten und mir schon etwas überlegt, wobei sich jetzt noch die Frage stellt, ob die Erfolgsquote wirklich gut sein wird, oder ich eben ein Verlustgeschäft erleide.

Ein weiteres Problem sind eben auch die Großhändler. Denn wer sich für eine Nische entschieden hat, der benötigt noch entsprechende Großhändler die das Produkt eben auch liefern können. Wobei es da auch wieder schwierig werden könnte, wenn ihr auf mehrere Großhändler setzen müsst.

Dropshipping kann sich für „nebenher“ lohnen, allerdings sollte man sich da auf ein Themengebiet spezialisieren, damit es am Ende nicht zu unübersichtlich wird und ihr euch eben am Ende auch von der Maße abheben könnt.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!