Bei mir hat sich IPTV schon durchgesetzt

Daniel 19/09/2011


An dieser Stelle habe ich mal wieder einen technischen Beitrag für euch. Das Thema IPTV hat mich erwischt und ja ich mache diesen Trend sogar mit. Ab und an schaue ich mir gerne Fußballspiele an. Da ich für die Bundesliga aber Sky benötige, habe ich mich hier zum Beispiel auf laola1.tv festgesetzt und kann zumindest andere Topspiele aus den anderen Ländern anschauen.

Direkt mit IPTV hat dies aber nichts zu tun, denn eigentlich handelt es sich dabei um „Livestreams“. Einen direkten Unterschied zum IPTV würde ich hier aber nicht setzen. Hinter IPTV verbirgt sich ursprünglich das Fernsehschauen über Internet.

Meine Freundin hat den Internetanschluss bei T-Online und daher auch das Entertain-Paket. Mit einem passenden Receiver kann hier über die Netzwerkleitung TV geschaut werden. Die Vorteile sind wirklich enorm.

Wer TV über Satellit digital oder analog schaut, der kennt die Problematik mit dem Wetter. Bei schlechtem Wetter kommt es hier zu Empfangsproblemen. Fällt im Gegenzug bei IPTV das Internet aus, hat sich surfen und fernsehschauen über das Internet erledigt und es gibt keine Alternative.

Ach und wie sieht es eigentlich mit Video-on-Demand aus? Geht natürlich auch und völlig problemlos. Abrechnung in der Regel über Rechnung und so kann man ohne große Probleme Filmhits schnell und günstig zu Hause schauen.Du hast eine Sendung verpasst? Auch kein Problem, denn schließlich kannst du dank IPTV und dem passenden Anbieter auch noch die Filme und Sendungen aufnehmen und später schauen. Aber es gibt noch viele weitere Vorteile von IPTV.

Schaut man sich die IPTV Anbieter im Vergleich an, muss man genau hinschauen. Da gibt es bei den Preisen, Titelanzahl in Video-on-Demand und der Vertragslaufzeit große Unterschiede. Kabelfernsehen habe ich mit Absicht bisher noch nicht angesprochen gehabt. Nicht überall ist Kabelfernsehen verfügbar und somit auch keine Internetanschlüsse für IPTV über Kabel. Nachrüstbar oftmals gar nicht machbar.

Für mich ist IPTV eine sehr bequeme Sache geworden und als Blogger gibt es hin und wieder auch Reportagen, die für Beiträge genutzt werden können. Weiterführende Informationen zu IPTV könnt ihr hier finden.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!