Beamer oder TV: großes Kino oder moderner Fernsehgenuss?

Daniel 17/07/2011

Beamer oder TV

Wer auch im eigenen Wohnzimmer nicht auf das pure Kinoerlebnis verzichten möchte, für den stellt sich schnell die Frage, ob er einen Beamer oder einen Großbildfernseher in seine Heimkinoanlage integrieren soll. Beide Geräte verfügen heutzutage über ein brillantes und scharfes Bild und bieten im heimischen Gebrauch gewisse Vor- und Nachteile.

Moderne Großbildfernseher besitzen zwar ein großes Bild, doch können sie nicht mit den überragenden Ausmaßen des Beamers mithalten. Selbst in kleinen Räumen können mit einer passenden Leinwand Bildbreiten von ungefähr zwei bis fünf Metern erzielt werden. Zudem können die Beamer platzsparend unter der Decke montiert und bei Bedarf auch ganz einfach transportiert werden.

Lediglich die dazugehörige Leinwand muss bei Platzmangel jedes Mal auf- und wieder abgebaut werden. Für den unverwechselbaren Heimkino-Sound sorgt eine Surround-Anlage. Diese kann direkt an den Beamer oder den Fernseher angeschlossen werden. Zwar beinhalten die Großbildfernseher Lautsprecher, doch überzeugen diese beim Filmgenuss meist nicht. Durch die verschiedenen Eingänge können an moderne Beamer auch problemlos DVD-Player, Sat-Receiver oder Spielekonsolen angeschlossen werden.

Die größten Nachteile des Beamers sind sicherlich die aufwendige Bedienung im Alltag sowie die mitunter teuren Ersatzlampen. Gerade aus diesem Grund entscheiden sich viele Heimkino-Fans gegen den Beamer.

Doch auch der Helligkeitsverlust bei Tageslicht spielt bei dieser Entscheidung eine tragende Rolle. Denn möchte man am Tag einen Film schauen, muss man den Raum abdunkeln, um natürliche Kontraste und Farben zu erreichen. Hier bietet ein Fernseher natürlich Vorteile. Denn als Komplettgerät ist die Handhabung des Fernsehers um ein Vielfaches einfacher und auch bei Tageslicht steht dem uneingeschränkten Fernsehgenuss nichts im Wege.

Mittlerweile sind bereits günstige Beamer für unter 200 Euro auf dem Markt erhältlich. Doch auch hier gilt, je besser die Qualität des Bildes und die Ausstattung sind, desto höher liegt der Anschaffungspreis für den Beamer.

Möchte man den Beamer online kaufen, sollte man vor dem Kauf einen kostenfreien und unverbindlichen Preisvergleich durchführen. Unabhängige Preissuchmaschinen ermöglichen nicht nur diesen Anbietervergleich, sondern bieten in der Regel auch eine schnelle Übersicht aller Angebote. Auf diese Weise kann man bequem und einfach das günstigste Angebot heraussuchen und ein paar Euro bei der Anschaffung sparen. Selbstverständlich gilt das auch bei einem Fernseher Preisvergleich.

Bild: flickr / Rob_L.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!