Geld sparen und Druckerpatronen vergleichen

Daniel 17/05/2011

Druckerpatronen vergleichen

Manchmal ist es schon ärgerlich. Da muss ich noch einige Seiten für meine Hausarbeit ausdrucken und der Drucker streikt. Aber es ist natürlich nicht der Drucker, sondern die Tinte. Also, wo bekomme ich jetzt möglichst günstig Epson SX Tinte her und muss ich bei dem Kauf etwas beachten?

Auf den ersten Blick gibt es sehr viele Angebote, wo ich Epson SX Tinte kaufen kann. Aber vielleicht sollte ich da nicht das erst beste Angebot nehmen. Ich sollte mir, gerade bei Druckerzubehör, die Zeit nehmen und die Preise vergleichen. Es ist nämlich eine ziemlich einfach Sache, zu erkennen, warum ich mir ein paar Minuten Zeit nehmen sollte.

Man kann teilweise schon 70-90% sparen, wenn man sich durch die unendlichen Angebote des Internet wühlt. Das klingt jetzt nach viel Arbeit, ist es aber eigentlich nicht. Statt bei jedem Geschäft nach zu schauen, wie man es von früher kennt, kann man im Internet relativ schnell und einfach vergleichen. Manche Websites haben sich sogar auf so etwas spezialisiert.

Es ist also nur vorteilhaft Preise zu vergleichen. Mit den richtigen Angeboten kann man für dasselbe Geld 2 oder sogar 3 Epson SX Tinte für den Preis bekommen, den man bei einem Händler, ohne Vergleich, für eine gezahlt hätte.

Bild: flickr / Taka@P.P.R.S

  • http://uwe.vg/ Uwe

    Brother DCP 115C: von über 20 Euro bis zu nem Euro ist alles vertreten.. ;)

  • http://www.xyonline.de DanielB

    Klingt ja fast so, als würdest du somit zufrieden sein.

  • http://uwe.vg/ Uwe

    Auf jeden Fall, die Druckergebnisse sind gleichwertig, für offizielle Anlässe geeignet und haben subjektiv viel weniger “unbrauchbaren Rest” inne als die Originalteile – haben den Drucker in der Familie 4x plus Bekannte und machen immer “Monsterbestellungen” wegen Porto.. ich will gar nicht ausrechnen, was das mit den ach so wichtigen Originalen gekostet hätte.. und von den vielfach propagierten “Schäden” ist bis jetzt auch exakt keiner aufgetreten.. :)

  • http://www.xyonline.de stang2k

    Ich habe ja daheim noch einen alten Canon Pixma IP3000. Der ist absolut top und schwarte Patronen kosten da nur 0,75 € im Internet bzw. da wo ich immer bestelle. Probleme macht der mir gar nicht. Gut, Fotos kann ich damit nicht mehr in guter Qualität drucken, aber das stört mich nicht weiter. Alle anderen Ausdrucke kann ich damit machen. Verstehe also, wenn du dahingehend einfach dein “Schätzchen” nicht gehen lassen möchtest.

    Wo es jedoch ab und an Probleme gibt, war bei mir und anderen schon so, ist bei der Farbe Cyan. Irgendwie musste ich da ab und an eine originale Patrone nutzen und dann ging es auch wieder mit anderen.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!