Finanzexperte müsste man sein…

Daniel 11/04/2011

© pixelio.de / Claudia Hautumm

… um sein Geld sinnvoll und gut anlegen zu können oder bei einem Kredit wirklich ein sehr gutes Angebot annehmen zu können. Aber auch Fragen wie Riesterrente und Bausparvertrag ist ein Thema für sich, da kann man schnell sein Geld in falsche Hände geben und seine Vermögenswirksamen Leistungen (VWL) in den Sand stecken.

Die Gründe für das Geld anlegen und Kredite aufnehmen können einfach enorm unterschiedlich sein. Die einen möchten ihren PKW finanzieren, andere hingegen wollen ihre Selbständigkeit ausbauen und brauchen dafür eine kleine Finanzspritze.

Natürlich muss man sich über die vielen Finanzierungsbeispiele seine Gedanken machen und sich entsprechend vorab informieren, bevor man sich einem Berater zum Fraße vorwirft. Verbraucher sollten sich deshalb genau informieren und können dies z.B. mit einem Finanzierungsleitfaden machen.

Schon bei der Finanzierung für meinen eigenen PKW war ich an ein kleines Darlehnen gebunden und brauchte dafür entsprechende Beratung. Vorab informierte ich mich auch im Internet über einen kleinen Kredit. Doch als Auszubildender ist das wirklich sehr schwer.

Also brauchte ich eine Alternative und die fand ich in einem Darlehen bei der örtlichen Bank. Da habe ich bisher einfach die besten Erfahrungen sammeln können und das völlig unkompliziert. Auch im Bereich Vermögenswirksame Leistungen brauchte ich etwas.  So entschied ich mich am Ende für einen Bausparvertrag, dieser liegt jedoch nicht bei meiner „Hausbank“, sondern eben bei einer anderen Bank, weil ich mich eben vorab informiert habe und die Angebote verglichen habe,

Es gibt viele Gründe, warum man sich eben an einen Leitfaden verwenden sollte und somit seinen eigenen Standpunkt und Status festlegen kann.

  • http://www.infowurm.de Martin

    das ist aber auch ein riesen sumpf der finanzmarkt und als leihe hat man es schon schwer sich darin zurecht zu finden…ich habe mich auch mal eine weile mit altersvorsorg beschäftigt und letztendlich nach einiger netzrecherche habe ich einem bekannten vertraut und eine rürup rente abgeschlossen. ich denke halt das ich ihm vertrauen kann, aber bei allem was versicherung und finanzanlage angeht bin ich grund skeptisch.

  • http://www.literaturasyl.de/ Marc

    Hi,
    war da nicht heute die Meldung dass die Regierung wieder Rückbuchungen bei der Riesterrente vornimmt, weil sie zu viel überwiesen haben? :D

  • http://www.xyonline.de stang2k

    Momentan habe ich einen Bausparvertrag und hier laufen die VWL hinein. Bin aber noch am überlegen, ob ich das vielleicht ändere. Ob die Regierung da jetzt etwas geändert hat oder nicht, kann ich nicht sagen.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!