Smileys und ihre Bedeutung

Daniel 19/03/2011

Smileys und ihre Bedeutung

Die Dinger können einem wirklich auf die Nerven gehen und werden oft in viel zu großer Anzahl verwendet. Ich habe sogar fast das Gefühl, dass sie gnadenlos überhand nehmen. Vielleicht auch nicht ganz. Zumindest sind Smileys dazu gedacht, die Emotionen eines Menschen zu ersetzen und dadurch eine Nachricht / Satz oder Aktion mit einem Ausdruck zu untermalen.

Oft werden dabei aber Smileys falsch interpretiert und Gefühle dadurch falsch zum Ausdruck gebracht. Hier habe ich für euch die wichtigsten Smileys und ihre Bedeutung zusammengestellt:

  • :-) lächeln
  • :) glücklich
  • :-( unglücklich oder Stirnrunzeln
  • :-[ sehr unglücklich
  • :-D lautes Lachen, Auslachen
  • :-| Verärgerung
  • :-|| starke Verärgerung
  • :-\ unentschieden / unentschlossen
  • ;-) Augenzwinkern (kennzeichnet den vorigen Satz als nicht ernst gemeint)
  • :-O Erstaunen, auch Wutschrei
  • :-# meine Lippen sind versiegelt
  • :-7 Sarkasmus
  • :-x Küsschen
  • |-O Gähnen (vor Langeweile)
  • *.o) Bozo (Clown, auch nervende Person)
  • *<|:-) Weihnachtsmann
  • 8-) Brillenträger (Sonnenbrillenträger, Coolness, easy)
  • %') sturzbetrunken
  • $-) Lottogewinn, sehr reich

Es gibt noch viele weitere Smileys, doch damit sind die wichtigsten genannt. Diese findet man am häufigsten vor. Mittlerweile werden in Blogs, Messenger und Webseiten die Smileys in ein Emoticon umgewandelt und verdeutlichen so noch mehr deren Bedeutung.

Foto: flickr / [Pip Pilgrim]

  • http://uwe.vg/ Uwe

    Bald haben wir das Phänomen einer Jugendsmileysprache, die alle über 16 nicht mehr verstehen.. ach Moment, gibts ja heute auch schon teilweise! ;) (<- Klassiker!)

  • http://www.xyonline.de stang2k

    Vielleicht ist es sogar besser wenn wir sie nicht verstehen

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!