Ladendiebstahl in Schwalmstadt – live dabei!

Daniel 11/11/2010

© pixelio.de / schemmi

Gestern war ich mal wieder mit meiner Freundin am frühen Abend unterwegs um einige Erledigungen zu machen. So gingen wir auch ins DM (Schwalmstadt) und suchten nach Geschenken/Pflegeartikeln. Zunächst fragte ich mich, warum dieser Mann ständig um uns herum wirbelt und so auffällig kontrolliert (irgendwie habe ich ein Gespür für Menschen und bemerke schnell solche Kleinigkeiten). Natürlich schlich dieser weiterhin durch den Laden und immer auffällig an anderen Menschen vorbei.

Dieser 2,00m große Mann mit seiner kräftigen Statur, sah nicht wie ein potenzieller DM-Kunde aus. An der Kasse wurde mir auch schnell bewusst wieso. Vor uns eine junge Frau mit ihrer kleinen Tochter bezahle regulär einen Artikel und begab sich zum Ausgang. Der Mann stand nun vor uns und fragte leise die Verkäuferin, wie viele Artikel die Frau bezahlt hätte und nach Antwort der Verkäuferin, ging er sofort zu der jungen Frau und bat sie zurück in das Geschäft.

Lächelnd ging diese mit dem Detektiv (das war er ja nun offensichtlich) zurück. Mehr konnten wir leider nicht mehr mitverfolgen. Mir macht allerdings folgendes nun Angst: Ein Detektiv soll doch eigentlich unbemerkt arbeiten, warum erkennt dies ein Laie sofort oder hat es im Gespür? Warum erkennt ein Laie instinktiv Diebe in relativ kurzer Zeit? Und warum macht es mich traurig, dass diese Frau lächelnd zurück ins Geschäft geht mit dem Detektiv und dadurch ein unheimlich großes Vorbild für die eigene Tochter ist?

  • Luumus

    Na ja. Wir haben bei unserem Laden ebenfalls einen Detektiv und ein Security, die man unschwer erkennt. Die Sicherheitsbrnache ist da nicht so festgelegt, und darum sollte man sich keine Sorgen machen. Die meisten Diebe sind irgendwie nicht in der Lage, auf jeden im Laden zu achten, zudem hab ich den Eindruck dass viele von denen entweder so abgebrüht oder stumpf sind um sich mit sowas zu beschäftigen.
    Das mit der Mutter Tochter Sache macht sehr nachdenklich, hoffentlich ist die Kleine noch >zu< klein oder die Mutter wenigstens dahin gehend so intelligent, ihr die Situation zu verschleiern.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!