Hungerstreik in der JVA Schwalmstadt dauert an!

Daniel 09/11/2010

© pixelio.de / T. Wengert

© pixelio.de / T. Wengert

Noch immer dauert der Hungerstreik in der JVA Schwalmstadt (im Stadtteil Ziegenhain) an. 19 Gefangene aus der Sicherungsverwahrung protestieren weiterhin und fordern ein  Gespräch mit dem Justizministerium. Nach Ansicht der Gefangen, verstößt die Sicherungsverwahrung gegen die Menschenrechte des Europäischen Gerichtshofs.

Darüber berichtet aktuell nh24 und bietet eine Übersicht über sämtliche Artikel zu diesem Thema. Das Ministerium ist jedoch noch immer der Ansicht, dass dies verfassungsgemäß sei und entspreche auch den Vorgaben des Straßburger Urteils.

Die HNA brachte zusätzlich noch einen Videobeitrag dazu heraus, der hier angeschaut werden kann. MeinerMeinung nach gibt es Gründe warum Menschen in Sicherungsverwahrung müssen bzw. gehören.

  • http://www.kalliey.de Kalliey®

    Kommt sicher auf den Einzelfall an, aber so ne Sicherungsverwahrung ist schon recht praktisch.
    Wenn die Betroffenen das so schlimm findet, kann man ja noch mal über die Todesstrafe nachdenken.

    Bei Kinderschändern und Vergewaltigern halte ich aber langjährige Qualen sinnvoller als die Todesstrafe.

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!