Wie lest ihr Blogbeiträge?

Daniel 15/09/2010


Oft habe ich absolut keine Lust die Blogbeiträge direkt in dem Moment am Laptop zu lesen, doch interessieren tut er mich trotzdem. So speicher ich diese häufig aus meinem NewsRob (App für Android) in Evernote ab und rufe Evernote zu Hause dann auf. Im nächsten Schritt drucke ich mir die Beiträge aus und lese sie dann im Bett. So kann ich mich optimal mit jedem Beitrag beschäftigen und am nächsten Tag meine Kommentare abgeben.

Natürlich lese ich auch oft und genug Beiträge direkt nach Veröffentlichung und schreibe etwas dazu. Wie haltet ihr es? Ich finde es doch wesentlich entspannter, wenn ich mir die Beiträge ausgedruckt habe und dann durchlese. Mich interessieren eure Ideen und Tipps, wie haltet ihr es mit dem Lesen von Beiträgen?

  • http://CocasBlog.de CocaineRodeo

    Beiträge ausdrucken kommt für mich schonmal nicht in Frage, ich hab seit ein paar Jahren keinen installierten Drucker hier rumfliegen. ;)

    Meistens gehe ich im GoogleReader die Feeds schnell durch. Interessiert mich etwas öffne ich die Seite und lese im Anschluss alle Beiträge durch, die ich geöffnet habe. Ich für meinen Teil lese einfach immer noch am Liebsten direkt auf der Webseite. :)

  • http://gesichtet.net Sascha

    Du druckst dir den Kram tatsächlich aus? Puh, da käme bei mir aber einiges an Papiermüll zusammen :D

    Ich lese “meine” Blogbeiträge immer im GoogleFeedReader. Wenn ich unterwegs bin, greife ich halt auf die mobile Version davon zurück und schau mir die Artikel auf dem Smartphone an. Ist ein interessanter Artikel dabei, den ich später ggf. noch kommentieren möchte, dann markiere ich mir den Artikel.

    Daheim lese ich die Artikel -ebenfalls mit GoogleReader- auf dem Notebook. Wo ich mit diesem Sitze, kommt drauf an. Am Schreibtisch, auf der Wohnzimmercouch, ab und an auch mal im Bett… kommt auf die Situation an. Da lese ich mir die Artikel dann -geordnet nach vorgefertigten Kategorien- durch… ist ein interessanter Artikel dabei, öffne ich den in einem Tab im Hintergrund und lese mir erstmal die übrigen Feeds durch. Dann öffne ich natürlich auch noch die bereits über Handy markierten Artikel, und dann geht’s ans große Kommentieren, indem ich einen Tab nach dem anderen durchgehe :)

  • http://www.bseplus.de Dirk Daniel (BSEplus)

    Ich “finde” neue Blog-Einträge am liebsten bei Twitter und Facebook. Wenn ich für die beiden Dienste Zeit finde, dann auch zum Lesen der Blogs, die mich interessieren.
    Wenn mir der Eintrag gefällt, dann wird er retweetet oder empfohlen. Da mich viele Dinge interessieren, ich aber nicht zu allen eine (fundierte) Meinung habe, kommentiere ich nicht wirklich alle Beiträge.
    Aber ich bessere mich schon … :))

  • http://www.xyonline.de stang2k

    Also ich drucke mir ja nicht alle Beiträge aus. Fallen diese aber etwas länger aus und würde mich gerne intensiv damit beschäftigen, muss der Drucker schon mal seine Hufe schwingen. Ansonsten nutzt ich auch eure genannten Varianten :)

  • http://www.chaosweib.com Chaosweib

    Du druckst die aus? Whow, was für einen Papier- und Tintenverbrauch hast Du so im Monat? ;-)

    Ich hab die Beiträge alle in meinem Feedleser. Kommt was neues rein, wirds angeschaut. Ist das Thema gerade mal nicht interessant für mich, lösche den Link. Was mich interessiert lese ich entweder gleich oder schiebe es ins Archiv und lese es später.

    Je nach Art und Aussehen, des Beitrags gehe ich grundsätzlich auf den Blog zum lesen, da ich die Originalumgebung bevorzuge und dem Autor durch den Klick was zurückgeben will. Klingt komisch, ist aber so. Und wenn ich dann schon mal da bin und was zum Thema zu sagen habe, dann kommentiere ich auch gleich. Wie gerade jetzt ;-)

  • http://www.xyonline.de stang2k

    Ich merks :P – also ich verbrauche keine 200 Blatt im Monat und Tinte ist sehr günstig bei mir. So gehe ich beim Druck nur auf “Entwurf” und “Graustufendruck” und bezahle pro Tintenpatrone nur 0,79 € und die hält 2 Monate. Geht also :)

  • http://www.chaosweib.com Chaosweib

    Ne Patrone für 79 Cent? Was hast Du für einen Drucker? Oder nimmst Du Nachfülltinte?

  • http://www.xyonline.de stang2k

    Ich habe noch einen Canon Pixma IP3000 hier. Nene, Nachfülltinte nehme ich nicht =) Kaufe die immer bei tintenpool.de

  • http://www.twitter.COM/friloo Friloo

    Ich lese Blogeinträge auf der Arbeit oder dem Handy! Da habe ich Zeit und keiner stört mich!

  • http://www.toollinks.de/ Michael

    Ich lese Blogbeiträge online, nicht in einem Reader, und kommentiere gleich, dann “habe ich es hinter mir” und verschiebe es nicht, wo die “Gefahr” ist, dass ich es nicht erledige. :)

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!