So sieht es aus und nicht anders! Part II

Daniel 04/09/2010


Vor gut einer Woche habe ich einen kleinen Beitrag über meine Blogstatistiken verfasst. Darin enthalten waren meine aktuellen Besucher- und Kommentarzahlen. Statt Google Analytics benutze ich jedoch 2 andere Analyseverfahren. Einmal Piwik, welches sehr bekannt ist und als “die” Alternative zum Google-Produkt zählt und einen kostenlosen Counter (trendcounter.com), welcher mir eine kleine und schnelle Übersicht liefert.

Nun habe ich mir mal die Suchmaschinenstatistiken heraus gefiltert (ab Januar 2010 bis heute), um zu wissen, wonach eigentlich gesucht wird und wie sie auf meinen Blog aufmerksam geworden sind.

So fällt mir gerade bei der ersten Statistik auf (Liste der Suchbegriffe), dass anscheinend HTC und Android eine sehr große Rolle spielen. Weiterhin ist mir erst mal bewusst geworden, wie weit oben bestimmte Beiträge bei Google eigentlich gelistet werden.

Dann wollte ich wissen, welche Seiten eigentlich hauptsächlich für den Traffic hier verantwortlich sind. Mich überrascht es allerdings nicht, dass hier die “Social Networks” weit oben sind. Klarer Favorit ist hier jedoch nicht Twitter, sondern Facebook. Auch einige Blogs haben es geschafft, im Topranking zu erscheinen. Vielen Dank für eure Mithilfe an dieser Stelle. Vielleicht sollten einige von euch auch WKW als Werbewerkzeug für eure Posts nutzen. Immerhin landet diese Seite bei mir auf Platz 5.


Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!