Blogparade – About Blogger oder Bloggen für’s Frühstück

Daniel 25/09/2010


Bei Schmunzelbiene bin ich mal wieder über eine neue Blogparade gestolpert und dabei gibt es auch noch etwas zu gewinnen. Dieses mal möchte Writesupply mehr über die Blogger erfahren. Ich finde es vollkommen legitim und auch andere Besucher des Blogs sollen erfahren, warum ich blogge und was mich daran so fasziniert.

Es gibt übrigens einen 30 Euro Gutschein von MyMüsli.de zu gewinnen. Dieser wird unter allen Teilnehmern der Blogparade verlost.

1. Warum bist du Blogger geworden?

Ich habe schon 2008 Blogbeiträge geschrieben. Hier habe ich diese auf Fragster und auf der Vereinsseite von n!faculty veröffentlich. Doch ich wollte meinen Gedanken endlich mal auf einer unabhängigen Plattform freien Lauf lassen und so gelangte ich im Dezember 2009 an WordPress und startete endlich meinen eigenen Blog.

2. Was bedeutet es dir ein Blogger zu sein?

Mittlerweile bedeutet es mir sehr viel. Das eigene Netzwerk wächst stetig weiter und man lernt immer wieder neue Leute kennen. Man gelangt an Produkte zum testen, von denen man vorher nie etwas gehört hat, aber man sicherlich gebrauchen kann. Der größte Faktor ist jedoch, dass der eigene Freundeskreis dadurch gewachsen ist.

3. Was möchtest du anderen mit deinem Blog mitteilen?

Ich möchte ihnen viel über meine Erfahrungen und Erlebnisse im täglichen Leben mitteilen. Ebenso gehören aber auch Produkttest, Shoppingtipps und Informationen über Android dazu.

4. Welche Blogsoftware nutzt du und warum genau diese?

Ich habe mich für WordPress entschieden. WordPress wird wohl am häufigsten verwendet und habe damit sämtliche, vorstellbaren Gestaltungsmöglichkeiten. Die Fülle an Plugins ist wirklich enorm und kann damit so ziemlich alles realisieren. Bei anderer Blogsoftware bin ich häufig in meinem Funktionsumfang sehr eingeschränkt.

5. Wie wird die Bloggerwelt deiner Meinung nach in 5 Jahren aussehen?

Ich habe absolut keinerlei Vorstellungen wie es in 5 Jahren aussehen wird und möchte mir darüber auch keine Gedanken machen. Ich lebe im Moment und versuche die momentane Situation zu meistern.

  • Pingback: Ergebnis der Blogparade

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!