Heilklimatische Kurorte bieten gesunden Urlaub und lindern Leiden

Daniel 25/03/2010


[Trigami-Anzeige]

Das Wetter und auch die Vögel kündigen bereits den Frühling an. Doch bietet dieser nicht nur Sonne pur und endlich wieder grüne Landschaftsbilder, sondern birgt besonders für Allergiker wieder eine Vielzahl an Problemen. Der ewige Schnupfen macht einem auf die Dauer sehr zu schaffen. Doch es gibt Lösungen für diese Problematik. Der Webauftritt heilklima.de von Heilklimatischen Kurorte e.V. bietet in Ihrer Broschüre „Heilklima Wandern“, die zur Bestellung bzw. zum Download bereit steht, alle wichtigen Informationen rund um dieses Thema.


Gerade wenn es dann noch zu Atemwegserkrankungen wie Asthma kommt, dann wird der Frühling nicht mehr zur Entspannung. Doch zu Hause bleiben ist da jedoch kontraproduktiv. Den eigenen Körper jedoch mit Klimareizen und Bewegung zu einem körpereigenen Reaktionsmechanismus zu bewegen, kann da wesentlich effektiver sein. „Heilklima-Wandern“ stellt dabei eine  Möglichkeit dar, beides zu verbinden.  Ebenso bietet diese einen großen Umfang an Informationen über Klima und Wetter, Training und Gesundheit, Wirkungen, Lufthygiene und vielem mehr. Am Ende ist ebenso noch eine lange Liste an Heilklimatische Kurorte Deutschlands e.V. angehängt.

Broschüre „Heilklima-Wandern“:

kostenloser Download: http://www.heilklima.de/index.shtml?download
Prospektbestellung: http://www.heilklima.de/index.shtml?prospektbestellung

Hier erhaltet ihr alle wichtigen Informationen zum Thema Pollenflug + Vorhersageplan:

http://www.heilklima.de/index.shtml?pollenvorhersage

„Heilklima-Wandern“ in St. Andreasberg:

Sankt Andreasberg im Oberharz direkt am Nationalpark sollte jedem ein Begriff sein, so besteht besonders hier die Möglichkeit günstigen und erholsamen Urlaub. Dieser Ort eignet sich besonders durch sein reizintensives Mittelgebirgsklima für Personen mit Atemwegserkrankungen und Erkrankungen von Herz, Gefäßen und Kreislauf. Hier besteht die Möglichkeit, im Sommer wie im Winter, ein großes Spektrum an Angeboten in Sport und Freizeit sowie Wellness und Erholung in Betracht zu ziehen.

Ein Angebot wäre da das „Wandernadel-Arrangement für 2 Personen“  für 179,50 €. Darin enthalten sind 5 Übernachtungen im komfortablen Doppelzimmer inkl. Frühstück direkt in Sankt Andreasberg. Ebenso erhält man ein Lunchpaket für 4 Wandertage und ein Kaffeegedeck in einer Waldgaststätte.

Zu sehen gibt es dort Museen/Schaubetriebe, Bauwerke, Kirchen/Klöster, Aussichtspunkt/-straße, Naturdenkmäler, historisches Stadtbild.

Wer jedoch lieber mehr von der Kultur als Natur erleben möchte, für den ist der „Kultururlaub“ genau das richtige. 4 Übernachtungen in einer 3-Sterne Unterkunft für 197,50 €. Darin enthalten sind neben den Übernachtungen inkl. Frühstück auch ein Besuch im Nationalpark, ein Besuch der Eichhornhöhle in Scharzfeld, ein Besuch des Herzberger Schlosses sowie ein Besuch des Ottiliae-Schachtes in Clausthal-Zellerfeld.

Nähere Informationen dazu erfahrt ihr hier: http://www.heilklima.de/index.shtml?orte_detail&ort=andreasberg&site=information

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!